News Winterdienst

pewag Schneeketten präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge optimiertes Produktprogramm

Sicher durch den Winter mit pewag Qualitätsketten

LX Ratsche macht Schneeketten-Montage noch komfortabler

Mit weiter optimierten Schneeketten für Bus und Nutzfahrzeuge präsentiert sich der österreichische Premium-Kettenhersteller pewag  vom 20. bis 27. September 2012 auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover in Halle 26/D43. Am neuen, sehr mutig und innovativ gestalteten Messestand stellt das pewag Team im ebenfalls neuen Dresscode u.a. eine neu entwickelte LX Ratsche vor, die bei LKW’s und Bussen die Montage der Schneeketten weiter erleichtert.

100 Jahre pewag Schneeketten

Die Marke pewag steht für Innovation, Qualität und Service und kann auf knapp 100 Jahre Erfahrung in der Schneekettenentwicklung zurückblicken. Die innovative Entwicklung einer stählernen Fahrhilfe für glatte oder unwegsame Böden bildete die Initialzündung für eine völlig neue Sparte des traditionsreichen Familienunternehmens. Innerhalb weniger Jahre produzierte pewag die besonders griffig gedrehten, netzförmigen Reifenketten bereits mit eigens konstruierten Biege- und Kalibriermaschinen. Rund 40 Jahre nach Erfindung der Schneekette begann ihr Siegeszug um die Welt. Mitte der Neunziger Jahre gründete pewag die ersten Produktionsstätten außerhalb Österreichs, um die internationale Nachfrage befriedigen zu können. Wie bedeutend der Geschäftsbereich Schneeketten für pewag ist, zeigt die im Jahr 2005 vorgenommene Aufteilung des Unternehmens in den Bereich Schneeketten und Industrieketten.

Blick nach vorne
Die Freude an Innovation ist seit jeher fest im Leitbild des Unternehmens verankert und garantiert neben ständiger Qualitätssicherung laufende Weiterentwicklungen der pewag Produkte auf höchstem Niveau. pewag sichert die Technologieführerschaft durch innovative, zuverlässige und vielfach bewährte Lösungen für die schwierigsten Einsatzbedingungen unter Berücksichtigung zukünftiger Trends bei der Produktentwicklung. pewag Schneeketten begeistern heute nicht nur Fahrer von PKW- und Allradfahrzeugen, sondern finden auch bei Nutzfahrzeugen wie Bussen, LKW, Militär-, Rettungs- und Forstfahrzeugen sowie Forstmaschinen sinnvollen und wertvollen Einsatz. Bei Produktion, Lagerhaltung und Vertrieb achtet pewag sensibel auf Umweltfreundlichkeit und eine ökologische Ausrichtung. Das pewag Umweltmanagement ist zertifiziert nach ISO 14001:2004.

Der Blick wird am neugestalteten Messestand nicht nur auf die hundertjährige Erfolgsgeschichte von pewag gerichtet, sondern das Augenmerk liegt gerade auf den aktuellen Innovationen. Schneeketten für Busse, Nutz- und Militärfahrzeuge müssen besonderen Ansprüchen genügen, da bereits eine leicht verschneite Fahrbahn eine gefährliche Rutschpartie bedeuten kann. Mit der innovativen ThickThin®-Technologie werden pewag-Schneeketten diesen hohen Ansprüchen mehr als gerecht. TT (ThickThin®) steht für die pewag-Technologie, Kettenstränge aus unterschiedlichen Gliedformen und Stärken zu produzieren. Die Ketten sind leicht, langlebig und für jeden Anwendungsbereich optimal abgestimmt. Die neu entwickelte LX Ratsche für LKW’s und Busse erleichtert die Montage nun zusätzlich.

Für den mittelschweren Nutzfahrzeugeinsatz: pewag austro super lx
Für den mittelschweren Nutzfahrzeugeinsatz auch bei schwierigen Straßenverhältnissen konzipiert ist die pewag austro super lx. Die nochmals weiterentwickelte Schneekette für den Profi-Einsatz zeichnet sich durch einfache Standmontagekette bei Singlebereifung aus. Die Kette wird durch die LX Ratsche automatisch nachgespannt – ohne Zusatzstopp, ohne Zeitverlust. Das bis zu 15 Prozent geringere Gewicht erleichtert die Montage nochmals zusätzlich. Neben dem leichten Handling und der robusten und zuverlässigen Ausführung mit innovativem Rillenprofil und geschweißten Ringen besticht die ÖNORM geprüfte Kette über sehr gute Traktionswerte.

Für den schweren Nutzfahrzeugeinsatz: pewag austro super verstärkt lx
Ebenfalls mit der bequemen LX Ratsche ausgerüstet ist ab sofort die pewag austro super verstärkt lx. Die weiterentwickelte Schneekette für den Profi-Einsatz im schweren Nutzfahrzeugbereich ermöglicht eine einfache Standmontagekette bei Singlebereifung. Auch hier wird die Kette mit Hilfe der LX Ratsche automatisch ohne Zusatzstopp und Zeitverlust nachgespannt. Ebenso wie die pewag austro super lx ist auch die verstärkte Version bis zu 15 Prozent leichter geworden, was die Montage zusätzlich vereinfacht. Durch den höheren Materialdurchmesser gewährleistet die pewag austro super verstärkt lx eine erhöhte Lebensdauer sowie Widerstandsfähigkeit und eignet sich besonders für Nutzfahrzeuge mit höherem Gesamtgewicht. Die ÖNORM geprüfte Kette verfügt über sehr gute Traktionswerte.

Für Busse mit wenig Freiraum: pewag unibus lx
Speziell für Busse mit wenig Freiraum optimiert hat pewag die pewag unibus lx. Die Qualitätskette mit einem besonders feingliedrigen Laufnetzmaterial ist wie alle pewag Produkte einfach und schnell im Stand montiert. Durch die LX Ratsche erfolgt die Nachspannung – ohne Zusatzstopp – automatisch. In der neuen Ausführung ist die Schneekette bis zu 15 Prozent leichter. Auch diese ÖNORM geprüfte Kette mit LX Ratsche verfügt über sehr gute Traktionswerte.

Weiterhin informiert pewag auf der IAA Nutzfahrzeuge über seine bewährten Allroundmodelle für Busse und Nutzfahrzeuge wie z.B. die pewag unimove TT, pewag austro super verstärkt zwilling TT für schwere Einsätze, die pewag austro super und pewag cervino für mittelschwere Einsätze. Weitere Details zu den pewag Produkten sind unter www.pewag.com zu finden.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss