Partner

PARTNERLIFT GMBH Kontaktlose Onlineunterweisung für Bediener von Hubarbeitsbühnen

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: PartnerLIFT

Traurig aber wahr: Jedes Jahr verunglücken in Deutschland etliche Menschen bei der Nutzung von Hubarbeitsbühnen – einige sogar tödlich. Neben der Erstschulung am Gerät, reduziert die jährliche Unterweisung das Risiko für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Mit der kontaktlosen Onlineunterweisung für die Nutzer von Arbeitsbühnen bietet PartnerLIFT, ein bundesweites Netzwerk von Vermietern von Hubarbeitsbühnen, ein Werkzeug um die Arbeitssicherheit zu erhöhen.


Die Liste an Maschinen und Werkzeugen, die in Unternehmen und auf Baustellen eingesetzt werden, ist lang. „So unterschiedlich die Gerätschaften auch sind, eines haben Sie gemeinsam: Für die Nutzung muss der Arbeitgeber seinen Mitarbeitern eine Erstunterweisung am Gerät sowie eine jährliche Unterweisung zukommen lassen“, erläutert Katrin Büher von PartnerLIFT. Neben den rechtlichen Gesichtspunkten und den Haftungsfolgen im Schadensfall, liege ein Vorteil der jährlichen Unterweisung auch in der Sicherheit und Effektivität der Mitarbeiter, so Büher. „Wer sich in wiederkehrenden Schulungen mit der Thematik auseinandersetzt, ist im Einsatz weniger Gefahren ausgesetzt und in der Regel auch effektiver.“

60 Minuten DGUV-konformes E-Learning

Oftmals sind die Hürden zur Unterweisung vielfältig: Viel Zeit verschlingt die Suche nach einem zertifizierten Anbieter sowie die Terminabstimmung mit Anbieter und Mitarbeitern. Dazu kommen die Ausfallzeiten des Personals während der Schulung. Mitunter kann eine Unterweisung inkl. Fahrtzeiten einen ganzen Arbeitstag in Anspruch nehmen. In Zeiten von Personalmangel kann dies problematisch sein. „Hier setzen wir mit der Onlineunterweisung an“, sagt Büher „Wir benötigen lediglich den Namen sowie eine individuelle Mail-Adresse des Teilnehmers und versenden dann den Link zum DGUV-konformen E-Learning. Die Unterweisung via Web dauert dann ca. 60 Minuten.“

Partner

Die Inhalte der Onlineunterweisung ist von der Non-Profit Organisation IPAF nach den nationalen Vorgaben konzipiert worden. IPAF ist seit mehr als 30 Jahren im Bereich Arbeitssicherheit auf Arbeitsbühnen tätig und hat ein international anerkanntes und weltweit zugelassenes Schulungsprogramm für Bediener von Arbeitsbühnen entwickelt. Für den deutschen Markt wurde die jährliche Online-Unterweisung entwickelt und ausgerollt. Ein rundum gelungenes System, das PartnerLIFT komplett digital über ein Anmeldeformular auf der Homepage anbietet.

[0]