Top-News Arbeitsbühnen

PALFINGER startet den Verkauf der neuen Hubarbeitsbühne P210 BK

Bewährte Technologien für neues Hubarbeitsbühnenkonzept

Das Vorbild der neuen P 210 BK: die bewährte P 260 BPALFINGER startete zur CEMAT mit dem Verkauf der neuen Hubarbeitsbühne P210 BK auf dem Gelände der Platformers World.

Die Anforderungen an eine Hubarbeitsbühne im täglichen Einsatz haben sich in den vergangenen Jahren stetig erhöht und sind vielfältiger und anspruchsvoller geworden. Deshalb erweitert PALFINGER seine Produktpalette im 3,5 t - Segment um die P210 BK, die dem Bediener durch ihren um 185° beweglichen Korbarm vielfältige Einsatzmöglichkeiten eröffnet. Der Korbarm erhöht den Arbeitsbereich speziell im Unterflurbereich und im Bereich hinter Hindernissen. Die kompakte Konstruktion der Bühne stellt sicher, dass das Fahrzeug wendig bleibt, und der Fahrer somit auch in beengten Innenstädten zurechtkommt.

PALFINGER greift bei der P210 BK auf die bewährten Technologien der Modelle P220 B und P260 B zurück. Der Dauertester, der P260 B mit der identischen Teleskopbauweise wie bei der neuen P 210 BK, läuft seit mittlerweile über 2 Jahren und 85000 Einsatzzyklen im Werk Krefeld unter Volllast problemlos. Die Strangpressprofile der Aluminiumteleskope aus 6 mm dünnen Wänden haben sich in der Praxis als besonders stabil und langlebig, sowie verwindungssteif erwiesen. Auch die langlebige, innen liegende Energieführung durch den Ausleger sowie die innen liegenden Zylinder werden in der bewährten Art gefertigt. Des Weiteren setzt PALFINGER auch im Bereich des Grundrahmens und den Abstützungen in der erprobten Bauweise der P260 B.

www.palfinger.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss