News Arbeitsbühnen

Palfinger P 370 KS auf MAN zukünftig bei Malerbetrieb Mair in Tirol im Einsatz

Ende Januar ist die P 370 KS auf einen MAN 4x4 der Firma Mair in Maurach,Tirol, übergeben worden. Der treue PALFINGER-Kunde und Firmeninhaber, Alex Mair, setzt ausschließlich auf die Kurbelschwenktisch-Baureihe des Kranspezialisten. Laut Aussagen des Herstellers sei Mair von der Maschine „hin und weg“. Er sei sogar am Tag des Fotoshootings extra von Tirol angereist, um die P 370 KS noch vor der Übergabe zu besichtigen. Nicht schlecht gestaunt habe er, als er das Komplettfahrzeug am Ulrichshögl in Ainring in Szene sah. „Ich bin mit der Maschine überglücklich. Für meinen Malerbetrieb bedeutet das eine wesentliche Arbeitserleichterung. Durch die enorme Reichweite muss das Fahrzeug nicht so oft umgestellt werden, und mit dem Allradantrieb kommt man überall hin“, so Mair.

Hoher Aktionsradius bei maximaler Korblast

Die Leistungsdaten bestätigen die Aussage des Firmeninhabers. Die Arbeitshöhe von 37 Metern sowie die seitliche Reichweite von 31,5 Metern, ergeben für den Bediener einen hohen Aktionsradius bei einer maximalen Korblast von 500 kg. Leichtes Rangieren auf engstem Raum ermöglicht der kurze Radstand von 3,9 Metern. Dank des patentierten Kurbelschwenktisches beträgt die Gesamtlänge des Fahrzeuges nur 8,45 Meter. Das sorgt für beste Manövrierfähigkeit in seiner Klasse.

Zudem kommt eine extreme Geländegängigkeit. Die P 370 KS auf dem neuen MAN 18.290 TG3 eignet sich nicht nur wegen des Allradantriebs für den Einsatz in unwegsamen Gelände, sondern auch wegen des hydraulisch einziehbaren Unterfahrschutzes, welcher für einen extremen Böschungswinkel sorgt und direkt von der Fahrerkabine aus bedient wird. Das Display im Fahrerhaus gibt Auskunft über den Betriebszustand der Hubarbeitsbühne, und das Premium-Korbsteuerpult erleichtert die Bedienung durch eine Vielzahl an Assistenzfunktionen. PALFINGER wird Mair auch in Zukunft mit seinem Serviceteam betreuen. Denn jede Maschine sollte entsprechend gewartet werden, um die volle Leistungsfähigkeit und Lebensdauer zu gewährleisten.


 

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram LinkedIn