News, Arbeitsbühnen

29. Oktober 2018

PALFINGER bündelt die konzernweite Unternehmenskommunikation

PALFINGER bündelt die konzernweite Unternehmenskommunikation

Die weltweite PALFINGER Gruppe organisiert ihre interne und externe Kommunikation neu. „Das erfolgreiche Wachstum von PALFINGER in den vergangenen Jahren hat auch die Komplexität der Gruppe erhöht. Wir sind jetzt bestrebt, diese Komplexität in allen Bereichen zu reduzieren, damit wir unsere Möglichkeiten am Markt besser wahrnehmen können. Das betrifft das operative Geschäft, aber auch unseren Marktauftritt“, erklärt Andreas Klauser, Vorstandsvorsitzender der PALFINGER AG, den Hintergrund.
 
Die Unternehmens- und die Produktkommunikation werden in der neuen Abteilung Corporate Communications, Marketing & Sustainability zusammengefasst, um die PALFINGER Strategie mit einer stringenten Kommunikation besser unterstützen zu können. Zu den Aufgabenbereichen zählen die interne und externe Kommunikation, Investor Relations, Brand Management, Sponsoring, Web/Mobile und die Nachhaltigkeitsagenden.
 
Hannes Roither, Konzernsprecher von PALFINGER, übernimmt ab sofort die Leitung der neuen Abteilung. Roither ist seit dem Jahr 2000 bei PALFINGER für Corporate Communications verantwortlich und steuert mit seinem Team auch das konzernweite Nachhaltigkeitsmanagement.


„Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen aber auch Möglichkeiten, die sich mit dem Zusammenschluss bieten. Alle Kommunikationsfäden in der Hand zu haben, ermöglicht die Umsetzung von ‚One Company – One Voice’. Ein einheitlicher und schlüssiger Unternehmensauftritt ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor, besonders in Zeiten der Veränderung“, erläutert Hannes Roither.

Nach oben
facebook youtube twitter rss