Partner

Ottinger-Netzkette „Aspen“ – einsatzstark und verschleißfest

Lesedauer: min

Mit der Netzkette „Aspen“ aus dem Hause Ottinger ist der Vortrieb bei Schnee und Eis gesichert. Bestehend aus Chrom-Mangan legiertem Spezialstahl mit verschleißfest gehärteter Oberfläche, hat sie sich im professionellen Einsatz mehr als bewährt, und zwar bei Schneeräum- und Entsorgungsfahrzeugen sowie bei der Bau- und Forstwirtschaft.

Durch das engmaschige, wabenförmige Kettennetz ist gute Griffigkeit und hohe Laufruhe gewährleistet. Eiskanten-Greifglieder im Laufnetzbereich sichern einen besonders harten Grip, sowie erhöhte Antriebs- und Bremskraft. Bei den senkrechten sowie waagrechten Kettengliedern sind zusätzliche Verschleißstege aus Kanten-Stahl aufgeschweißt. Hierdurch wird laut Hersteller das doppelte Verschleißvolumen erreicht.

Fünf Jahre Langzeitgarantie

Der Sicherheitsverschluss im Laufnetzbereich ist aufgrund der Blockiereinstellung leicht zu bedienen und funktionssicher im Einsatz. Durch Seitenschäkel ist eine Längenregulierung zur Einstellung der jeweiligen Profilhöhe gewährleistet. Weiterer Vorteil: Aspen-Netzketten sind beidseitig befahrbar, was für eine höhere Laufleistung sorgt. Zusätzlich zeichnen sie sich durch die Einfachheit der Montage aus, und der Hersteller bietet eine Fünf-Jahre-Langzeitgarantie. Kurzum: Das Ottinger-Schneeketten-Sortiment gewährleistet für jeglichen Anforderungsbereich die richtige Kette.


 

Partner

Firmeninfo

Ottinger GmbH

Güterstr. 25-29
78224 Singen

Telefon: +49 (0)7731 99770
Telefax: +49 (0)7731 997799