Partner
Aktuelle Meldungen/News Baumaschinen, Fahrzeuge & Geräte

Optimas: Vielfältige Verlegetechnik in Berlin im Einsatz

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Optimas

Auf zwei Bauflächen in der Zossener Straße und einer am Havelländer Ring in Berlin-Hellersdorf entstehen insgesamt zwölf Gebäude mit 676 Wohnungen.

Kanal-, Straßen- und Wegebau sowie die Außenanlagen werden von der Eric Blok Tief- und Straßenbau GmbH aus Schorfheide ausgeführt. Die Außenanlagen bieten ein vielfältiges Nutzungsangebot: Möglichkeiten zur sozialen Interaktion, Rückzugsmöglichkeiten für den Einzelnen, nachbarschaftliches Miteinander sowie Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten. Darüber hinaus sind 918 Fahrradstellplätze vorgesehen – davon 826 überdacht, sowie 21 Pkw-Stellplätze. Insgesamt 12.000 m² beträgt der Bauumfang. Für Planum, Wegebau und Pflasterung sind verschiedene Optimas Maschinen und Geräte im Einsatz. „Unsere umfangreiche Optimas Flotte ist die Basis dafür, dass wir alle Termine einhalten oder sogar schneller fertigstellen“, sagt Jürgen Wiede, Bauleiter bei Blok.

PlanMatic – eigene Software

Dazu gehören zwei Optimas PlanMatic Planiersysteme. Sie werden an Radlader, Kompaktlader, Multifunktionslader, Teleskoplader oder Schlepper angebaut. Optimas PlanMatic ist deutlich mehr als eine Abziehbohle. Es ist ein vollautomatisches, mobiles System, das Abziehen schnell und präzise möglich macht. PlanMatic ist in zwei Meter Breite verfügbar, wie auch in einer kleineren, 1,40 Meter breiten Variante.  An den Seiten sind hydraulisch steuerbare Seitenklappen montiert, die – wenn seitliche Verlängerungen angebracht worden sind – den Arbeitsbereich bis auf 2,60 Meter erhöhen können. Die Steuerung mithilfe von Laserempfängern, Querneigungssensor und Ultraschall-Abtastern geschieht mit Optimas eigener Software.


Planierhobel – schnell bei kleinen Flächen

Blok verwendet auch den Optimas Planierhobel. Mit ihm erstellt man ein perfektes Planum und bereitet so die Pflasterung vor. Die Arbeitsbreite von 0,25 bis 7,50 Meter ist durch Modulbauweise stufenlos einstellbar. Die stufenlose Höhenverstellung mit Skalierung an beiden Seiten durch bewegliche Seitenklappen macht sauberes Abziehen bis an den Rand möglich. Das Abziehen geht mit Hilfe von Optimas Niveau-Schienen mit Stecksystem oder über Bord- oder Rinnsteine vonstatten. In Hellersdorf kommt dieses System immer beim Bearbeiten kleiner Flächen zum Einsatz

Mit Vacu-Lift bis 200 kg heben - Gesundheit geht vor

Der Vacu-Lift befreit den Bediener von schwerem Heben und problematischen Bewegungen. Er ist ein Anbaugerät für Radlader, das enorme Gewichte bewältigt und er kann an alle Ladertypen mit Gabelträgerplatte und Gabelzinken angebaut werden. Er ist mit Diesel-, Benzin- oder Hydraulikantrieb erhältlich. Der Lift hat einen Arbeitsbereich von bis zu sieben Meter ,kann bis zu 360 Grad geschwenkt werden und bis zu 140 kg (optional 200 kg) heben. Der Bediener muss den Auslegearm nur führen. Er selbst hat keinerlei Kraftaufwand. „Wir wollen unsere Mannschaft beisammenhalten. Die Voraussetzung dafür ist, dass der Körper durch Maschinen entlastet wird“, sagt Wiede.

Pflasterverlegemaschine H 99 – für jede Fläche

Das mühsame Handverlegen von Pflastersteinen aller Art entfällt mit der Optimas Pflasterverlegemaschine H 99. Sie ist ein Spitzenmodell mit einer Motorleistung von 24,3 PS. Dadurch, dass die 19 kW-Grenze nicht überschritten wird, kann die Optimas H 99 ohne Einschränkungen in jeder Umweltzone arbeiten. Die Anzahl der Motorumdrehungen pro Minute ist niedrig und so sind auch Dieselverbrauch und Geräuschemission niedrig. Die Leistung der Hydraulikpumpe hat ein Volumen von 45 cm³. Der kraftvolle Effekt für den Betreiber ist, dass der Volumenstrom 121,5 l/min beträgt. Das Bewegen der Maschine und gleichzeitige Heben oder Senken des Auslegers ist ohne Ruckeln oder Geschwindigkeitsverlust möglich. Bis zu 700 kg können bewegt werden.

Partner

Firmeninfo

Optimas GmbH

Industriestraße 12
26683 Saterland/Ramsloh

Telefon: 04498 – 92 42 0
Telefax: 04498 – 92 42 42