Partner
Aktuelle Meldungen/News Baumaschinen, Fahrzeuge & Geräte

OPTIMAS MASCHINENFABRIK H. KLEINEMAS GMBH Pacer P22: Frisches Design und starke Technik

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Optimas Maschinenfabrik

Als neues Einsteigermodell hat Optimas nun die Pflasterverlegemaschine Pacer P22 vorgestellt. Diese bietet einen schallgedämmten, wassergekühlten Drei-Zylinder-Dieselmotor der eine Leistung von 20,1 PS aufweist. Da der Motor unter 19 kW liegt, kann die Pacer P22 problemlos in Umweltzonen eingesetzt werden. Die Maschine weist eine Breite von 1.200 mm auf und hat je nach Ausstattungsvariante ein Gewicht von bis zu 1.725 kg mit Greifer. Standardmäßig ist sie mit dem Optimas Pflastergreifer Multi6 M ausgerüstet. Auch eine Anlegehilfe und der Greifer-Drehmotor mit 300-Grad-Drehbewegung gehören zur Ausrüstung.

Baggerfahrer müssen nicht umlernen

Vom Bagger auf die Pacer P22 umsteigen und mit ihr arbeiten ist kein Problem. Auch hier wird die Funktion „Heben und Senken“ mit dem Joystick ausgeführt, nicht mit dem Fußpedal. Die P22 ist in ihrer „Basic“ Version umfangreich mit Pflastergreifer Multi6 M, Anlegehilfe, 300-Grad-Greifer-Drehmotor, Zentralschmierung, LED-Scheinwerfern sowie Stundenzähler ausgerüstet. In der „Komfort“-Version kommt eine Kabine mit getönten Scheiben, Scheibenwischer, Heizung und Radio hinzu. Optional sind Rußpartikelfilter und ein Zusatzhydraulik-Anschluss wählbar.


Tiefgaragentauglich und vielfältig einsetzbar

Die Pacer P22 ist nur 1,92 m hoch, was bedeutet, dass damit in Tiefgaragen gearbeitet werden kann, ohne Schäden zu verursachen. Das ist ein zusätzliches Argument, das die vielseitige Nutzbarkeit aufzeigt. Absolut praxisnah ist der V-Ausleger der Pflasterverlegemaschine, der einen freien Blick auf Arbeitsfeld und vor allem auf die Anlegekante gewährt. Bis zu 500 kg können an Steinen, Platten oder Blöcken mit der Maschine gehoben werden, außerdem besteht die Möglichkeit, Anbaugeräte anzubringen. Schwere Bordsteine werden mit dem Steingreifer Multiflex gesetzt, Einschlämmen ist mittels Optimas Pflasterfugen-Füllgerät möglich und Platten können mit dem Vakuumgerät BE gehoben, bewegt und verlegt werden. Des Weiteren steht eine Wildkrautbürste bereit.

Für kleine bis mittlere Flächen

Der Pflastergreifer Multi6 M gehört zur Standardausstattung der Pacer P22. Er ist mit wenigen Handgriffen und ohne Spezialwerkzeug stufenlos auf alle Steinformate, Steinlagen und Steindicken einstellbar. Durch ihre Zwei-Achs-Drehschemel-Lenkung bewegt sich die Maschine selbst mit geringem Druck bei Lenkbewegungen auf dem frisch verlegten Pflaster. Deshalb ist diese Verlegemaschine auch gut für kleinere Flächen ab 50 m² mit viel Lenktätigkeit geeignet.

Partner

Firmeninfo

Optimas GmbH

Industriestraße 12
26683 Saterland/Ramsloh

Telefon: 04498 – 92 42 0

[20]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT