News Messen/Veranstaltungen Baumaschinen

Optimas-Exklusivtag – persönliche Messe beim Profi für Pflasterbausysteme

Persönliche Exklusiv-Tage bietet Optimas derzeit für Interessenten an. Lediglich für eine Person oder ein Firma gehe die personalisierte Messe beim Spezialisten für Straßen- und Pflasterbausysteme über die Bühne. Dies ist einer Pressemitteilung zu entnehmen. Alle Pflastermaschinen und -geräte könnten vorgeführt und getestet werden.

Die Fachleute von Optimas stünden zu diesem speziellen Termin nur den exklusiven Besuchern zur Verfügung. Deutlich entspannter gestalte sich dies, als ein Messebesuch. Außerdem sei es aufgrund des Hygienekonzepts und der geringen Personenzahl für alle Beteiligten auch sicherer. Im Norden, in Saterland-Ramsloh (nahe Oldenburg), könnten im Besucher- und Trainingszentrum intensiv die Maschinen und Geräte getestet werden, heißt es im Weiteren.


Fachleute betreuen Exklusivbesucher

Im Südwesten, im Coreum, bei Stockstadt a.R. (nahe Frankfurt), stünden ebenfalls die Optimas-Pflastermaschinen und Geräte zur Verfügung. An beiden Orten werden die Exklusivbesucher umfassend von Fachleuten betreut. Dies gelte für alle Maschinen und Geräte rund ums Pflastern, Planum und Randeinfassung erstellen, Fugen füllen, Material verteilen, den Bankettbau und die Vakuum-Hebetechnik.

Sowohl in Theorie als auch in Praxis gebe es tiefergehende Informationen über die modernsten Methoden und Maschinen. Selbst ausprobieren sei ein wichtiger Teil des Exklusivtages. Unter fachlicher Anleitung Spitzentechnik zu testen, lasse eine realistische persönliche Einschätzung zu, was Optimas auf den Baustellen möglich mache. Ein persönlicher Exklusiv-Tag kann ab sofort unter 04498-9242-11 oder t.fuerup(at)optimas.de mit Optimas (Tanja Fürup) vereinbart werden.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram LinkedIn