News

Offizielle Übergabe: Zeppelin Rental führt 15 Anhänger-Schrägaufzüge zu

Zeppelin Rental erweitert seine Mietflotte im Bereich der Fördertechnik um 15 weitere Anhänger-Schrägaufzüge des Herstellers Böcker. Damit punktet das Unternehmen mit einer noch größeren Verfügbarkeit und präsentiert sich Bau- und Handwerksbetrieben als optimaler Partner.  

„Für unsere Kunden bedeuten die Aufzüge maximale Flexibilität im Einsatz und modernste Technik für ihre Projekte“, so Dirk Feyerabend, Bereichsleiter Vermietung von Zeppelin Rental, bei der offiziellen Übergabe mit Robert Böcker, dem Vorstandsvorsitzenden der Böcker AG, und Markus Eberhard, Niederlassungsleiter NL-Süd. „Die Geräte erreichen dank ihres integrierten Knicks jedes Schrägdach, sind robust, zuverlässig und einfach im Transport. Das perfekte Mietprodukt.“

Zeppelin Rental hat die neu zugeführten Schrägaufzüge mit Förderhöhen von 20,9, 29,6 und 34,6 Metern im Programm. Sie eignen sich optimal für die Arbeit von Handwerksbetrieben wie Dachdeckereien oder Hochbauunternehmen. Praktische Anbauteile wie Kipp- und Schuttkübel oder Möbelpritschen machen sie aber auch für andere Branchen und Bereiche interessant. Bei Bedarf bieten die Mietstationen von Zeppelin Rental eine Einsatzberatung samt Einweisung an, um die fachgerechte Bedienung der in den rot-gelben Firmenfarben lackierten Geräte sicherzustellen. Anlieferung und Abholung sowie Versicherung und Service sind selbstverständlich ebenfalls Teil des Leistungsspektrums.  

„Wir freuen uns, dass wir Zeppelin Rental von der Qualität und Praktikabilität unserer Produkte überzeugen und unsere Geschäftsbeziehung weiter intensivieren konnten“, so der Vorstandsvorsitzende der Böcker AG, Robert Böcker. Das Unternehmen mit Hauptsitz im nordrhein-westfälischen Werne bietet unter dem Motto „Heben leicht gemacht!“ für jeden Einsatzzweck das passende Gerät.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss