News Baumaschinen

Neues Schaufelzahnsystem FASTKEY mit einer verwindungs- und spielfreien Verbindungsgeometrie

Neuartige Sicherung bewirkt dauerhaften Halt

Jeder wünscht sich dauerhaft haltbare Zähne. Mit dem FASTKEY System bringt die Linser Industrie Service GmbH LIS ein hervorragendes neues Zahnsystem für Schaufeln aller Art auf den deutschen Markt. Zwei Neuheiten, die es in dieser Form bisher nicht gab, machen dieses Zahnsystem zum hocheffizienten Teil einer Baggerschaufel. Die Geometrie des Zahnhalters ist so gestaltet, dass sie unterschiedliche Halterlängen und -ebenen aufweist und sich die exakte Passung im Zahn wiederfindet. Der Effekt ist, dass bei allen Lasten, egal aus welcher Richtung sie während der Arbeit auf den Zahn einwirken, keinerlei Verwindungen, Verschiebungen oder Bewegungen zwischen Zahn und Zahnhalter möglich sind. Diese totale Schlüssigkeit zwischen FASTKEY Zahn und Halter lässt den von anderen Systemen bekannten Verschleiß nicht zu. Der Halter wird auf die jeweilige Schaufel aufgeschweißt. Der Zahn selbst ist aus hochverschleißfestem Stahl des Härtegrades 500 HB gefertigt.

Neuartige Zahnsicherung

Die Sicherung, die den Zahn auf dem Halter festhält, ist senkrecht angebracht und zu ihrer Montage oder Demontage sind nur ein Hammer und ein Durchschlag nötig. Das Herz des neuartigen FASTKEY Systems ist der Gummihalter. Er wird zuerst in die Sicherungsöffnung des Zahns eingedrückt. Dieser Gummihalter ist reliefartig geformt und übt somit permanenten Druck auf den Stahlpin aus. Der Pin wird nach dem Zusammenfügen von Halter und Zahn in den Gummihalter eingeschlagen. Das hat die totale Festigkeit der Verbindung zur Folge. Das neue Zahnsystem FASTKEY, das von Linser Industrie Service in Deutschland vertrieben wird, stellt die erfahrene französische Firma Feurst her. Sie produziert seit 50 Jahren viele verschiedene Anbauteile. Das Unternehmen ist auch Lieferant für andere namhafte Marken und hat zudem bereits verschiedene bekannte Systeme im Markt. Das neue Zahnsystem bringt letztendlich das zusammen, was sich der Anwender immer wünscht: Geringst möglicher Verschleiß innerhalb von Halter und Zahn sowie Montage bzw. Demontage innerhalb kürzester Zeit ohne umfangreichen Werkzeugeinsatz. Das FASTKEY System wird in zehn Größenklassen für Baumaschinen von 1,5 t bis 45 t Gewicht hergestellt. Es ist ab sofort bei Linser Industrie Service LIS aus St. Augustin zu beziehen.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss