Top-News Grün-/Flächenpflege

Neues, kompaktes Modell von OELIATEC

Umweltfreundliche Heißwasser-Unkrautvernichtung

Die Fa. Oeliatec befasst sich schon seit 2005 mit der Unkrautvernichtung im Heißwasserverfahren und ist in Frankreich dank des leisen Betriebs mit Batterietechnik (ohne Verbrennungsmotor) Marktführer. Seit Anfang dieses Jahres hat die Firma ein kleines kompaktes Modell Namens ,,Hoedic“  als Anhängeraufbau oder mit einem elektrischen Fahrgestell auf den Markt gebracht.

Bereits Mitte letzten Jahres wurde ein Prototyp konstruiert für kleinere bis mittlere Flächen (2000-2500 m2), für verschiedenste Einsatzbereiche wie z.B. Friedhöfen, Verkehrsinseln, Wohngebieten, Fußgängerzonen,  Bürgersteige, Spielplätze – überall dort, wo Unkraut umweltschonend, ohne jegliche Gefahren und geräuschlos entfernt werden muss. Das Hoedic bietet eine Heizleistung von 33 KW, erhitzt das Wasser auf 115°C  in weniger als 2 Minuten und hat einen integrierten Wassertank von 300 l.

Mit einem Wasserverbrauch von 4 l/min, ist es das sparsamste Gerät auf dem Markt, dank der patentierten Düsentechnik. Leer wiegt das Hoedic nur 180Kg und kann auf jeder beliebigen Plattform aufgebaut werden. Um auch an engste Stellen zu gelangen, entwickelte die Firma zu dieser Maschine ein geländegängiges, elektrisches Fahrgestell, das mit einer Länge von 1.38 Meter und einer Breite von weniger als 1 Meter, sehr wendig ist.

Auch die Bedienung mit 2 Schaltern ist einfach gestaltet, um eine leichte Handhabung zu gewährleisten, dabei besteht die Möglichkeit, zwischen  Unkrautvernichtung und der Bewässerung, zu wählen. Der Vorteil der Geräte von OELIATEC, sie funktionieren alle mit einer 24 V Batterietechnik und einer Heizkesselanlage, die sehr sparsam im Verbrauch gegenüber Verbrennungsmotoren ist und vor allem sehr leise um die Umgebung nicht zu stören.

Weitere Informationen finden Sie unter www.oeliatec.com


FIRMENINFO

OELIATEC

60, Bl de la Haie des Cognets
35136 St Jacques de la Lande, Frankreich

Telefon: +33299050033
Telefax: +33299250194

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss