Top-News

Neues aus dem Hause Altec ALTEC-Sprossenschiene Typ AVS-SP

Der Verladetechnikhersteller Altec, Singen präsentierte in diesem Jahr auf der GaLabau 2010 in Nürnberg eine Weiterentwicklung der Altec-Sprossenschiene AVS-SP.

Verladeschienen vom Typ RRKDurch ihre offene Fahrfläche aus einzelnen Sprossen liegen die wesentlichen Vorteile dieser Ausführung auf der Hand. Schmutz und Steine können sich nicht festsetzen, somit entfällt auch die Reinigung der Fahrfläche; sie sind winddurchlässig, d. h. bei fest angebauten Verladeschienen verringert sich der Luftwiderstand erheblich und somit sinkt der Benzinverbrauch drastisch.

Mit diesen Schienen können schnell und sicher Radlader und Bagger (Ketten-Fahrzeuge) verladen werden.

Die AVS-SP ist in verschiedenen Längen und Breiten, sowie auf Wunsch auch in faltbarer Ausführung lieferbar.

In neuem Outfit präsentierte Altec auch die Verladeschienen vom Typ RRK und RRD, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens nützliche Dienste leistet.

Verladeschienen vom Typ RRK und RRDTäglich tauchen in einen Unternehmen Situationen auf, in denen Lasten schneller und leichter bewegt, und gleichzeitig Höhenunterschiede überwunden werden müssen. Durch den Einsatz der klappbaren Aluminium-Verladeschiene, Typ RRK, der Fa. Altec, 78224 Singen, gehören diese Probleme ab sofort der Vergangenheit an.

Die fest im Fahrzeug montierte RRK-Rampe bietet eine besonders komfortable Lösung beim häufigen Be- und Entladen durch leichtes Ausklappen  mittels Gasdruckfeder. Die gestanzte Fahrfläche bietet ein Höchstmaß an Sicherheit gegen Abrutschen.

Während der Fahrt steht die Rampe in senkrechter Position und wird durch Sicherungen gehalten. Dank integrierter Gummipuffer entstehen keine Klappergeräusche.

Eine Variante zur RRK stellt die Verladerampe vom Typ RRD dar. Diese kann mit wenigen Handgriffen um 180 Grad gedreht werden. Diese bietet den Vorteil, dass zum Beladen des Fahrzeugs die Rampe um 90 Grad nach außen geschwenkt werden kann. Wir Sie nicht benötigt, kann die Rampe wiederum um 90 Grad nach innen geschwenkt und mit einem Lagerbock fixiert werden.

Beide Verladeschienen werden in unterschiedlichen Längen und Breiten, sowie mit verschiedener Tragkraft hergestellt. Auch Sonderanfertigungen sind auf Anfrage möglich.
Wie alle Produkte von Altec sind auch diese Schienen sicherheitsgeprüft und GS zertifiziert.

Weitere Informationen zu allen Altec-Produkten finden Sie auch im Internet unter www.altec-singen.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss