News Grün-/Flächenpflege

Neuer Shibaura Frontmäher CM244GC

Mit dem CM244GC stellt Shibaura einen Frontmäher mit Heckauswurf und Grasaufnahme vor.

Die Maschine verfügt über ein Mähwerk mit einer Schnittbreite von 137 cm, eine zentrale Absaugturbine und einen Aufnahmebehälter mit 550 Liter Volumen mit hydraulischer Hoch-entleerung. Die Entladehöhe beträgt 190cm bei einer Überladung von 75cm. Angetrieben wird Der CM244GC von einem wassergekühlten 3-Zylinder-Dieselmotor mit einem Hubraum von 1123ccm und einer max. Motorleistung von 20kW/27PS. Der Fahrantrieb erfolgt über einen Hydrostat mit 2-Pedalsteuerung. Der automatische Allradantrieb schaltet bei Bedarf zu oder kann vom Fahrer Permanent zugeschaltet werden. Alle Bedienelemente sind  übersichtlich angeordnet.

Shibaura CM214/314/374

Die Shibaura Frontmäher CM314 und CM374 verfügen über einen automatischen Allradantrieb, der im Bedarfsfall auch permanent zugeschaltet werden kann. Der Fahrantrieb erfolgt über einen 2-Stufen Hydrostat  mit Fahrgeschwindigkeiten von bis zu 25 km/h. Durch das serienmäßige Gewichtsverlagerungsventil kann der Bodendruck der Mähausrüstung reduziert und die Traktion der Maschine verbessert werden. Durch die Hecklenkung folgt das Trägerfahrzeug immer dem Anbauwerkzeug, wodurch ein „niederwalzen“ von noch nicht gemähtem Gras verhindert wird. Als Mähausrüstung stehen Sichelmäher in Schnittbreiten von 150cm bis 250cm mit Seiten- , Heckauswurf oder Mulchfunktion zur Verfügung. Für die extensive Pflege können Schlegel- oder Safetymulcher  montiert werden. Auch die Montage eines Grasaufnahmesystems mit einem Fassungsvolumen von bis zu 945 Liter und hydraulischer Hochentleerung mit einer Aushubhöhe von 190cm ist möglich. Kabine, Straßenzulassung und Winterdienstausrüstung wie Schneeschild, Kehrmaschine und Streuer machen die Shibaura CM- Baureihe zur multifunktionellen Ganzjahresmaschine. Angetrieben werden die Frontmäher von den bewährten Shibaura Dieselmotoren mit 1496ccm 22,4kW/30PS beim CM314 und 1662ccm 26kW/36,3PS beim CM374.

Der Shibaura CM214 ist der kleine Bruder der CM314/374 Baureihe. Bei dem CM214 handelt es sich um eine kompakte, wendige Maschine die auch auf kleineren Flächen mit engen Wegen, wie zum Beispiel auf Campingplätzen, eingesetzt werden kann. Der CM214 verfügt über einen 16kW/21PS 3- Zylinder Shibaura Dieselmotor mit 1005 ccm. Wie bei der großen Baureihe erfolgt auch hier der Antrieb über einen Hydrostat. Der Allradantrieb schaltet bei Bedarf automatisch zu kann in schwierigem Gelände aber auch permanent zugeschaltet werden. Auch hier stehen Mähwerke mit Seiten-, Heckauswurf oder Mulchfunktion zur Verfügung.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss