Top-News Arbeitsbühnen

Neuer Roto-Teleskop TR38160 von Bobcat

Bobcat hat den neuen Roto-Teleskop TR38160 auf den Markt gebracht.

Dieser ersetzt das Vorgängermodell TR35160. Der neue Roto-Teleskop TR38160 bietet jetzt eine höhere maximale Hubkraft von 3,8 Tonnen (TR35160: 3,5 t) und eine maximale Hubhöhe von 15,7 m.

Der TR38160 ist der kleinste Roto-Teleskop der aus vier Modellen bestehenden Bobcat-Baureihe mit Hubkräften von 3,8 bis 5,0 Tonnen. Im Gegensatz zum Modell TR38160 mit zweiteiligem Teleskopausleger sind die Modelle TR45190, TR50210 und TR40250 mit dreiteiligen Auslegern ausgestattet. Sie bieten eine maximale Hubhöhe von 18,7, 20,5 bzw. 24,5 m.   

Die Roto-Teleskopen von Bobcat sind für Einsätze in unwegsamem Gelände im Hoch- und Tiefbau und in der Industrie gleichermaßen geeignet. Sie ergänzen die bereits bestehende Bobcat-Modellreihe, die aus 13 Teleskopen mit starrem Rahmen besteht. Diese bieten eine Hubkraft von 2,2 bis 4,0 t und eine Hubhöhe von 5,2 bis 17,4 m.

Mehr Vielseitigkeit
Wie die anderen Teleskopen-Modelle ist auch der neue Teleskop TR38160 für den Einsatz als Arbeitsplattform geeignet. Er kann mit 10 unterschiedlichen Arbeitsplattformen eingesetzt werden. Diese zählen zu dem umfassenden Angebot an verfügbaren Anbaugeräten für den TR38160, zu dem auch Kranausleger, Schaufeln und Palettengabeln gehören. Die Vielseitigkeit wurde dank der höheren Hubkraft des TR38160 noch weiter gesteigert. Sie gestattet den Einsatz der Maschine mit der 3,8 t-Seilwinde mit Seilführung, die für einen gleichmäßigeren, schnelleren Betrieb sorgt.

Dank der großen Auswahl an Anbaugeräten für die Roto-Teleskopen TR38160, TR45190, TR50210 und TR40250 bieten diese Maschinen dieselben Vorteile wie ein Teleskop mit starrem Rahmen, verbunden mit den Vorteilen eines leichten, vielseitigen Drehkrans..

Mit ihrem Drehvermögen von 360o (beim TR50210, TR40250 und TR45190) bzw. 400o (beim TR38160) können die Bobcat Roto-Teleskop-Modelle von einem einzigen Standort aus den gesamten Bedarf einer Baustelle abdecken. Die Maschinen können innerhalb weniger Minuten eingerichtet werden und bieten hervorragende Standsicherheit beim Anheben schwerer Materialien – sowohl in vertikaler Richtung auf ein Dach als auch in der Waagerechten bis zur weiter entfernten Seite einer ausgehobenen Baugrube. Das senkt die Bauzeit und damit die Kosten und sorgt für mehr Sicherheit und höhere Effizienz auf der Baustelle.

TR35160 – technische Kurzübersicht:
Maximale Hubkraft: 3.800 kg
Maximale Hubhöhe auf Stabilisatoren: 15,70 m
Maximale Hubhöhe auf Reifen: 13,80 m
Maximale horizontale Reichweite: 13,35 m
4 unabhängige Stabilisatoren mit hydraulischer Absenkung
Maximale Fahrgeschwindigkeit: 30 km/h
400° Drehung (nicht endlos)
Abmessungen (L x B x H): 6.530 x 2.380 x 3.000 mm
Gesamtgewicht (ohne Ladung): 13.100 kg

Weitere Informationen über Bobcat und Bobcat-Produkte unter www.bobcat.eu.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss