News Baumaschinen

Neuer Bobcat District Manager für Süddeutschland

Im März hat Werner Purkart (48) seine Tätigkeit als District Manager für Bobcat in Süddeutschland aufgenommen. Der Baumaschinen-Vertriebsprofi ist unter anderem für die Kundenbetreuung und den Aus- und Aufbau des Händlernetzes zuständig.

Nach seiner Ausbildung zum Wirtschaftstechniker hat Purkart das Baumaschinengeschäft als Verkäufer bei Ungeheuer Baumaschinen von der Pike auf gelernt. Anschließend konnte er seine Expertise in 13 Jahren bei Schaeff-Terex ausbauen, wo er zuletzt als Businessmanager tätig war. Der dreifache Familienvater freut sich, sein Know-how jetzt für Doosan Infracore Construction Equipment und insbesondere für die Marke Bobcat einbringen zu können: „Das Image der Marke Bobcat, die Qualität und die Leistung der Maschinen sind beeindruckend. Ob Bagger, Lader oder Teleskopen – in allen Kategorien gehören wir zu den Top-Anbietern und ich bin sicher, dass wir unsere Marktposition noch weiter ausbauen können.“ Von der Vielzahl der passenden Anbaugeräte schwärmt Purkart ganz besonders. Sie machen die Bobcat-Lader einzigartig und bieten für alle Herausforderungen auf der Baustelle, aber auch in der Landwirtschaft, eine perfekte Lösung. Purkart vergleicht die vielfältige Kombination aus Maschine und knapp 100 verschiedenen Anbaugeräten gerne mit einem Schweizer Taschenmesser: „Die Anbaugeräte verwandeln unsere Bobcat-Lader zu einem vielseitigen Multi-Tool mit ungeahnten Möglichkeiten“, so Purkart.

Opens external link in new windowwww.bobcat.eu

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss