Top-News Arbeitsbühnen

Neue, universelle VERSALIFT® Gelenkteleskop-Arbeitsbühne VTX-240

RUTHMANN präsentiert mit der neuen VERSALIFT®-VTX-240 eine heckseitig aufgebaute 3,5-t-LKW-Arbeitsbühne. Sie kann somit von allen PKW-Führerschein-Inhabern gefahren werden. Die VTX-240 punktet mit einem innovativen Auslegerkonzept und einer super kompakten Bauweise. Die Durchfahrhöhe liegt bei niedrigen 2,28 m und die Gesamtlänge beträgt nur 6,92 m.

RUTHMANN vermarktet seit 2011 neben seinen STEIGER®‘n auch VERSALIFT®-Arbeitsbühnen. Und das überaus erfolgreich! Jetzt hat RUTHMANN mit der neuen VTX-240 sein Sortiment an VERSALIFT®-Arbeitsbühnen ergänzt.

Kern dieser 3,5 t-LKW-Arbeitsbühne ist das innovative Auslegerkonzept, das aus zwei dreiteiligen Teleskopausschüben und einem zum Patent angemeldeten Gelenk besteht. Damit erzielt die VTX-240 satte Leistungsdaten von 24 m Arbeitshöhe und 12,5 m Reichweite. Denn dank dieses Systems kann die optimale Übergriffhöhe (up and over) von 11 m erreicht und damit gleichzeitig das horizontale Arbeiten auf einer Reichweite von

12,5 m ermöglicht werden. Das untere Teleskopsystem (Hauptarm) kann komplett senkrecht (90°) aufgerichtet werden. Durch die einzigartige Auslegertechnik können beispielsweise Reinigungs- und Malerarbeiten an Fassaden mit nur einer Bewegung abgefahren werden.
Die Details sprechen für sich, wenn sich Neues mit Bewährtem paart. Die Teleskopträger der VTX-240 sind aus hochfestem HIGH-Tech Feinkornstahl gefertigt und vielfach gekantet. Das führt zu optimaler Stabilität bei geringstmöglichem Einsatzgewicht. Dass dieses Konzept sehr gut funktioniert, beweisen RUTHMANNSTEIGER® der TB-/ TBR- bzw. HEIGHT performance-Baureihe bereits seit Jahren.

Die VTX-240 besticht nicht nur mit guten Leistungsdaten, sondern ist auch super kompakt in ihrer Bauweise. Ihre sehr niedrige Durchfahrhöhe von gerade mal 2,28 m und kurze die Baulänge von 6,92 m prädestinieren die VTX-240 für innerstädtische Einsätze. Gepaart mit 200 kg Korblast erfüllt diese LKW-Arbeitsbühne damit alle wichtigen Parameter, um im täglichen Einsatz bei Dachdeckern, Malern, Glas- und Fassadenreinigern oder sonstigen Zielgruppen Höchstleistungen zu vollbringen. Natürlich ist sie auch SEHR interessant für Vermietunternehmen.
Der neue 3,5-t-Allrounder kann auf Mercedes Benz Sprinter, VW-Crafter oder Nissan Cabstar-Chassis montiert werden.

Standardmäßig verfügt die VTX-240 über einen Aluminiumsarbeitskorb, der bequem über eine Schwingtür betreten und beladen werden kann. Dieser Korb ist direkt an das Teleskopsystem angebunden, so dass Störfaktoren unterhalb des Arbeitskorbes entfallen. Dieses Feature ist z. B. für Dachdecker von großem Vorteil.  Zur komplexen Serienausstattung VTX-240 zählt außerdem die Aufstell- und Einfahrautomatik, die schnell und sicher auf Knopfdruck erfolgt.

Eine zuverlässige Standsicherheit garantieren die vier Horizontal-/Vertikal-Stützen und die maximale Aufstellneigung von bis zu 1°. Die Stützen können vom Bedienpult im Arbeitskorb gesteuert werden. An Einsatzorten mit problematischen Platzverhältnissen kann die Abstützung wahlweise nur im Fahrzeugprofil oder einseitig vorgenommen werden.

Noch ein finales Plus: Durch das Gelenk-Teleskop-Konzept der VTX-240 können selbst Arbeiten bis 3,5 m unter Flur problemlos realisiert werden.

FIRMENINFO

Ruthmann GmbH & Co. KG

von-Braun-Str. 4
48705 Gescher-Hochmoor

Telefon: +49 (0) 2863/2 04-0
Telefax: +49 (0)2863/204-2 12

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss