News Arbeitsbühnen

Neue saisonbezogene Finanzierungslösungen für Genie-Kunden

In der EMEAR-Region (Europa, Naher Osten, Afrika und Russland) ist die Höhenzugangstechnik häufig ein Saisongeschäft, das viele Vermietunternehmen vor finanzielle Herausforderungen stellen kann. Ausgestattet mit der finanziellen Flexibilität, auf die ihr Geschäft angewiesen ist, bietet ein neues Programm der „Saisonbezogene Kapitalrückzahlungen“ (Seasonal Capital Repayments) den Genie-Kunden die Möglichkeit, ihren Cashflow nachhaltig zu sichern, wenn es am Nötigsten ist.

Jacco de Kluijver VP Sales & Marketing, Terex AWP EMEAR, dazu: „Je nach Standort eines Unternehmens führt Saisonalität nicht selten zu einem Missverhältnis zwischen Einnahmen und Ausgaben zu unterschiedlichen Zeiten im Jahr.“ Weiter führt er aus: „In den nordeuropäischen Ländern fällt die schwache Saison beispielsweise im Allgemeinen mit den kalten, nassen Wintermonaten von November bis März zusammen. In anderen Ländern gehen die Einnahmen dagegen eher im Mai aufgrund vieler Feiertage zurück – oder von Juli bis August, wenn extrem hohe Temperaturen und knappe Personalressourcen während der Sommerferien zusammenkommen.“

Um den Kunden die notwendige Flexibilität zur Unterstützung ihrer Geschäftstätigkeiten zu bestimmten Zeiten im Jahr zu bieten, ermöglicht das Terex-Programm ‚Seasonal Capital Repayments‘ die Reduzierung der Raten in schwächeren Zeiträumen mit erhöhtem Liquiditätsbedarf, sei es zur Betriebssicherung, für Investitionen oder zur Unternehmensexpansion. Der Ausgleich der Differenz erfolgt dann, wenn die erwartete Hochphase erreicht wird.


„Die richtige Balance zwischen sinkenden Einnahmen und der Zahlung von Fixkosten zu finden, kann für Vermietunternehmen zu einem Thema werden“, erklärt Stuart McDowall, TFS European Director. „Das neue Terex ‚Seasonal Capital Repayments‘-Programm erlaubt den Kunden die Planung ihrer Investitionen im Voraus, indem es ihnen eine maßgeschneiderte Finanzierungsstruktur mit zusätzlicher Unterstützung für ihren nachhaltigen Cashflow bietet, wenn das Unternehmen am meisten darauf angewiesen ist.“

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss