Top-News Traktoren/Geräteträger Winterdienst

Neue Multicar-Geräteträger für Brandenburg

Sieben auf einen Streich

Sieben Straßenmeistereien des Landesbetriebs für Straßenwesen Brandenburg erhielten am 15. Oktober jeweils einen neuen Multicar FUMO mit umfassenden Anbaugerätepaketen. Roland Noack, Geschäftsführer des Multicar-Leistungszentrums Braun & Noack Kommunaltechnik GmbH übergab die sieben identisch ausgestatteten Fahrzeuge an Gunther Otto, den Technikeinkäufer der Niederlassung Ost des Landesbetriebs Straßenwesen Brandenburg und an die verantwortlichen Technikverantwortlichen und Straßenwärter der Straßenmeistereien.

Die FUMO Carrier sind mit Allradantrieb, Kommunalhydraulik und Dreiseitenkippaufbau ausgestattet und werden rund ums Jahr auf den Rad- und Fußwegen in Brandenburg im Einsatz sein. Entsprechend umfassend sind die Anbaugerätepakete, die zusammen mit den Geräteträgern ausgeliefert wurden. Die Winterpakete umfassen jeweils einen Schneepflug und Frontbesen von KIF und einen Flachsilostreuer von Fiedler. Der Streuer ist für alle Streumittel geeignet, von Salz, Sand bis hin zu Splitt. Die Streumenge kann bequem über hydraulische Drehzahlverstellung der Förderschnecke von der Fahrerkabine aus reguliert werden.

Im Sommereinsatz werden außerdem die neuen Auslegemäher FFA-400 von Fiedler zum Einsatz kommen. Der Ausleger verfügt über eine Auslageweite von 3 Meter 60. Bei Bedarf kann der Schlegelmähkopf durch ein anderes Arbeitswerkzeug ausgewechselt werden, wie zum Beispiel eine Waschbürste oder eine Heckenschere. Diverse Sicherheitseinrichtungen, wie Blinkpfeil und Leuchtenträger der Firma Nissen, runden das Ausstattungspaket ab.

Die Mitarbeiter der Straßenmeistereien Prenzlau, Eberswalde, Templin, Nassenheide, Beeskow, Angermünde und Eisenhüttenstadt wurden auf dem Betriebsgelände von Braun & Noack in Hönow in die Handhabung der Geräteträger, der Anbaugeräte und die Schnellwechselvorrichtungen eingeführt und können damit sicher sein: Der Winter steht vor der Tür – und die Niederlassung Ost ist bereit.

www.multicar.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss