News

Neue Mulchmäher: Dolmar PM-4810 und PM-4820 S

Design mit Funktion

Als Ergänzung seines bestehenden Rasenmäher-Sortiments bringt Dolmar zwei wendige neue Mulchmäher mit 48 Zentimeter Schnittbreite auf den Markt. Bei der Entwicklung des PM-4810 und des PM-4820 S standen das Design, das sowohl ergonomische als auch optische Aspekte berücksichtigt, sowie eine einfache, bequeme Handhabung im Vordergrund.

Die beiden neuen Mäher mit einer Geräteleistung von 1,94 (PM-4810) beziehungsweise 2,22 Kilowatt (PM-4820 S) eignen sich insbesondere für die Pflege größerer Rasenflächen bis 2.000 Quadratmeter. Dank eines im Lieferumfang enthaltenen Anbauteils für den Seitenauswurf können sie nicht nur als Mulchmäher, sondern auch als Seitenauswerfer für höheres Gras eingesetzt werden. Die Schnitthöhe lässt sich zentral achtfach zwischen 25 und 70 Millimetern variieren.

Die „Silent Wheel“-Leichtlaufräder in modernem Design sorgen für einen möglichst geräuscharmen Transport der Mäher über asphaltierte und gepflasterte Wege. Außerdem sind sie nach innen versetzt. Das macht randnahes Mähen entlang von Zäunen und Mauern möglich. Ein reibscheibengelagertes Messer verhindert Schäden am Motor im Falle eines Aufpralls. Die neuen Motoren der 500E Serie bieten das beste Leistungsspektrum in ihrer Klasse. Sie zeichnen sich dank Lo-Tone™ Schalldämpfer durch einen geringen Schallpegel und dank moderner OHV-Technologie durch leichtes Startverhalten sowie eine erhöhte Motorlebensdauer aus. Durch eine dreifache Höhenverstellung lässt sich der Holm einfach an verschiedene Körpergrößen anpassen. Der PM-4820 S ist zusätzlich mit Radantrieb ausgestattet, der Kraftaufwand des Anwenders reduziert sich so auf das Dirigieren.

Weitere Informationen gibt es unter www.dolmar.de.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss