News

Neue Motorsäge STIHL MS 201 T

Leichtes Kraftpaket für die professionelle Baumpflege

Extreme Bedingungen, große Höhen, fordernde Arbeiten – bei der Baumpflege zählen jedes Gramm Gewicht und kompromisslose Höchst-leistungen. Deshalb hat STIHL die neue Motorsäge MS 201 T entwickelt, die exakt auf diesen Einsatz ausgerichtet ist: Mit nur 3,7 Kilogramm ist sie ein Leichtgewicht unter den Profisägen, punktet aber gleichzeitig mit hoher Leistung und mit höchster Schnittpräzision durch die speziell entwickelte Sägekette. Praktische Innovationen wie der verliersichere Kettenschutz erleichtern die Arbeit im Baum. Die STIHL MS 201 T ist damit das ideale Arbeitsgerät für Garten-, Baumpflege- und Landschaftsbaubetriebe, Kommunen sowie Straßenmeistereien – vor allem bei Kroneneinkürzungen, beim Zuschneiden von lang gewachsenen Ästen oder bei Spezialfällungen.

Die neue Motorsäge STIHL  MS 201 T
3,7 Kilogramm leicht, 1,8 Kilowatt stark: Die neue Motorsäge STIHL
MS 201 T bringt beste Voraussetzungen für den Einsatz im Baum mit. Typi-sche Einsatzbereiche sind Kroneneinkürzungen, das Zuschneiden von lang und weit gewachsenen Ästen oder die Totholzbeseitigung.

Die neue STIHL MS 201 T überzeugt in jeder Disziplin mit Spitzenleistungen: Der durchzugsstarke 2-MIX-Motor (1,8 kW) macht die Baumpflegesäge zu einem Kraftpaket, das umweltfreundlich und sparsam ist. Die 2-MIX-Motortechnologie kombiniert einen Zylinder mit Vierkanaltechnik und eine Spülvorlage. Das Ergebnis: Bis zu 20 Prozent Kraftstoffeinsparung und ein 70 Prozent geringerer Abgasausstoß im Vergleich zu konventionellen STIHL Zweitaktmotoren. Damit erfüllt die STIHL MS 201 T bereits heute die ab 2014 gültige Abgasnorm EU II für Baumpflegesägen.

Entwickelt für die professionelle Baumpflege: Die Motorsäge STIHL  MS 201 T punktet mit starker Leistung und Details, die speziell für die Arbeit unter Extrembedingungen wichtig sind, beispielsweise dem verliersicheren Kettenschutz.

Entwickelt für die professionelle Baumpflege: Die Motorsäge STIHL
MS 201 T punktet mit starker Leistung und Details, die speziell für die Arbeit unter Extrembedingungen wichtig sind, beispielsweise dem verliersicheren Kettenschutz.


Vom Start weg komfortabel
Dank Mikroprozessorzündung lässt sich die MS 201 T ohne lästige Rück-schläge starten. Das digitale Zündmodul gewährleistet zudem einen stabilen Leerlauf, optimale Leistung, hohes Drehmoment und ein sehr gutes Be-schleunigungsverhalten. Über die Einhebelbedienung mit integriertem Choke werden alle wichtigen Funktionen des Motors wie Start, Betrieb und Stopp komfortabel mit einer Hand gesteuert.

In Leichtbauweise aus hochwertigen Materialien gefertigt, zeichnet sich die MS 201 T vor allem durch ihr äußerst niedriges Gewicht von nur 3,7 Kilogramm (Motoreinheit) aus. Das Motorgehäuse besteht aus Magnesium-Druckguss, der Schalldämpfer aus Edelstahl. Auch die serienmäßige Leichtbauschiene leistet ihren Beitrag zur konsequenten Gewichtsreduzierung. Für kräfteschonendes Arbeiten sorgt das professionelle Antivibrationssystem mit einer Pufferzone aus Spezialfedern zwischen Motorblock und Handgriffen. Es reduziert die von Motor und um-laufender Sägekette erzeugten Schwingungen spürbar, das Vibrationsniveau der Maschine liegt bei lediglich 3,5 m/s2. Gleichzeitig verleiht es der STIHL MS 201 T sehr gute Führungseigenschaften und schafft dadurch die Voraussetzung für exaktes Abschneiden. Schnittpräzision garantiert auch die neue, vibrations- und rückschlagarme Sägekette 3/8“ Picco Super 3 (PS3). Die Niedrigprofil-Sägekette mit Vollmeißelzahn – von STIHL speziell für Profianwender in der Baumpflege entwickelt – und bietet zudem eine extrem starke Schnittleistung.

Innovative Details erleichtern die Arbeit im Baum
Innovation steckt bei der STIHL MS 201 T auch in Details, die sich bei der Arbeit unter Extrembedingungen auszahlen: Für die Anforderungen von Baumpflegern hat STIHL den neuen verliersicheren Kettenschutz entwickelt. Um Verletzungen und Materialbeschädigungen – beispielsweise am Kletter-seil – zu vermeiden, deckt dieser anders als ein herkömmlicher Kettenschutz nicht nur die Führungsschiene und Sägekette, sondern auch den Krallenan-schlag ab. Er wird am Kettenraddeckel eingerastet und ist dadurch verliersi-cher fixiert. Während des Sägebetriebs kann der Kettenschutz an Ösen am Gurtzeug eingehängt werden. Auch die verliersichere Mutter, die fest mit dem Kettenraddeckel verbunden ist und daher beim Wechsel der Schneidgarnitur nicht verloren gehen kann, ist ein praktisches Ausstattungsmerkmal für die Arbeit im Baum. Der Haken zur Trageseilbefestigung ist ausklappbar; im Ge-häuse versenkt stört er weder bei der Arbeit noch bei der Aufbewahrung. Zum Nachspannen der Sägekette verfügt die MS 201 T über eine gut zu-gängliche, seitliche Kettenspannvorrichtung. Die kompakte Bauweise der Maschine mit glatten Flächen und runden Konturen vermindert ein Hän-genbleiben an Kleidung oder Geäst.

Wartungsfreundlich und besonders wirtschaftlich
Das neue Luftfiltersystem ermöglicht im Vergleich zum Vorgängermodell eine doppelt so lange Filterstandzeit und damit erheblich längere Wartungsinter-valle – das bedeutet weniger Serviceaufwand. Die durchdachte Wartungs-freundlichkeit der neuen Baumpflegesäge zeigt sich gerade auch bei täglich wiederkehrenden Handgriffen: Die Öffnungen für Kraftstoff- und Haftöltank ermöglichen eine leichte und saubere Befüllung. Die patentierten STIHL Spe-zialverschlüsse lassen sich ohne Werkzeug öffnen und schließen. Durch den transparenten Tank kann der Füllstand jederzeit von außen kontrolliert wer-den. Hocheffizient arbeitet das STIHL Ematic-Kettenschmiersystem mit men-genregulierbarer Ölpumpe. Es dosiert die Fördermenge an Kettenöl exakt, wodurch sich der Verbrauch je nach Schneidgarnitur und Holzart um bis zu 50 Prozent reduzieren lässt.

Die STIHL MS 201 T ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. www.stihl.de

Technische Daten

Baumpflegesäge

 

STIHL MS 201 T

Hubraum (cm³):

35,2

Leistung (kW/PS):

1,8/2,4

Gewicht (kg):*

3,7

Leistungsgewicht
(kg/kW):

2,1

Schalldruckpegel** (dB(A)):

98

Schallleistungspegel** (dB(A)):

114

Vibrationswert*** links/rechts (m/s²):

3,5/3,1

Oilomatic-  Sägekette

Teilung:
Typ:

3/8“ P
PS3


Rollomatic-Schienen (Schnittlänge, cm):

30
35

Volumen Kraftstofftank/ Haftöltank (cm³):

310/220

Unverbindliche
Preisempfehlung:****

ab 759 Euro

* Unbetankt, ohne Führungsschiene und Sägekette; ** K-Faktor nach RL 2006/42/EG =2,5 dB(A); *** K-Faktor nach RL 2006/42/EG = 2 m/s²; **** Preisangaben jeweils inkl. 19 %MwSt.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss