News

Neue Kooperation: Sonderkonditionen für Maschinenring-Mitglieder bei RiTec agrar

Wenn Schlepper oder Mähdrescher ausfallen, ist schnelle Hilfe gefragt. Maschinenring-Mitglieder können jetzt durch eine neue Kooperation ihrer Organisation mit dem Ersatzteil-Spezialisten RiTec agrar zu Sonderkonditionen auf die Fachberatung und das Vollsortiment des Fachgroßhändlers rund um den landwirtschaftlichen Fuhrpark zugreifen.

Die neue Kooperation erweitert das Angebot der Maschinenring-Marke LandBonus um ein umfassendes Programm von mehr als 100.000 sofort lieferbaren Ersatz- und Verschleißteilen rund um den landwirtschaftlichen Fuhrpark zu vorteilhaften Maschinenring-Konditionen. Insgesamt 32 regionale Maschinenringe arbeiten bereits mit RiTec agrar zusammen und sind mit der Kompetenz der Landmaschinen-Profis und mit der Qualität der gelieferten Ware sehr zufrieden. Diese Partnerschaft baut LandBonus im Interesse aller Maschinenring-Mitglieder deutschlandweit aus.

RiTec agrar ist Teil der Winkler Unternehmensgruppe mit über 1.000 Mitarbeitern und deckt den kompletten Reparaturbedarf in der Landwirtschaft ab, von der Bodenbearbeitungstechnik über den Erntebedarf bis hin zu Motoren- und Antriebstechnik. Das gilt für sämtliche Marken und Maschinen, von Amazone bis Zunhammer, vom Pflug bis zum Mähdrescher. Auch bei komplizierten Reparaturfällen stehen den Landwirten zuverlässige Profis zur Seite. Die umfangreiche Unterstützung bei der Teileidentifikation garantiert einen reibungslosen Reparaturablauf. Darüber hinaus bietet RiTec agrar auch die Möglichkeit, rund um die Uhr bequem im Online-Shop zu bestellen. Nähere Informationen erteilen der örtliche Maschinenring oder LandBonus per E-Mail an ritec(at)landbonus.de.

Sonderkonditionen für Maschinenring-Mitglieder bei RiTec agrar

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram LinkedIn