News Arbeitsbühnen

Neue Hybrid-Lkw-Arbeitsbühnen bei Gerken: Mit Euro-6-Diesel fahren – mit Batterieantrieb arbeiten

Mit der Kraft der zwei Herzen gehen die neuen Lkw-Arbeitsbühnen mit Hybridantrieb im Gerken Mietpark an den Start. Gleich vier neue Modelle setzen auf einen umweltschonenden Euro-6-Diesel als Fahrantrieb und einen emissionsfreien Batterieantrieb zur Arbeitsbühnennutzung.
Die Kapazität der Batterie reicht für eintägige Arbeitseinsätze von circa sechs bis acht Stunden und ist damit alltagstauglich.

Mit den Modellen GL 16 N Hybrid, GL 18 L Hybrid, GL 22 U Hybrid und GL 27 L Hybrid deckt der Gerken Mietpark zukünftig den Bereich von 16 bis 27 Metern Arbeitshöhe vollständig ab.

Sobald die neuen Modelle am Einsatzort angekommen und aufgebaut sind, kann auf den emissionsfreien Antrieb umgeschaltet und geräuscharm gearbeitet werden. So ergibt sich auch hier eine Fülle von neuen Einsatzmöglichkeiten, insbesondere für Gebäudereiniger, die häufig in lärmsensitiven Bereichen zu tun haben. So ist z.B. der sommerliche Einsatz im Innenhof eines Verwaltungsgebäudes zukünftig möglich, ohne die Angestellten mit Lärm und Abgasen zu belästigen. Um die Einsatzdauer bei der Arbeit an großen Objekten zu verlängern, können die Maschinen auch über das 230-V-Netz geladen werden


Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss