News

Neue Auger Torque-Anbaugeräte bei KINSHOFER

Als Ergebnis des Kaufs des anglo-australischen Anbaugeräte-Produzenten Auger Torque, hat die Kinshofer GmbH ihre Palette an hochqualitativen Anbaugeräten für den GalaBau und Tiefbau um viele intelligente Auger Torque Anbaugeräte erweitert, die weltweit angeboten werden. Allen voran eine Baureihe von Grabenfräsen, die das Herz jedes Tief- und GaLaBauers höher schlagen lassen.

Fräsen

Die innovativen Grabenfräsen arbeiten im Prinzip wie eine Kettensäge. Ebenfalls schnell, aber behutsamer. Und kraftvoll. Dafür sorgen Hydraulikmotoren mit einer Literleistung von bis zu 150 l/min. Sie sind für Frästiefen zwischen 0,3 und 1,5 m sowie Fräsbreiten bis zu 350 mm erhältlich. Damit ergibt sich für das Verlegen von Erdkabeln und Versorgungsrohren sowie für Drainagen eine kostengünstigere und präzisere Alternative zum vergleichsweise mühsamen Ausheben per Bagger. Eine in dieses effiziente Anbaugerät integrierte Schnecke häuft die ausgehobene Erde zeitgleich fein säuberlich auf der einen Seite des Grabens auf. Eine Tiefenführungsplatte auf der anderen Seite erlaubt es dem Bediener, die gewünschte Grabtiefe (dreistufig) fest einzustellen. Ihre Vielseitigkeit im GaLaBau und im Kanalbau verdanken die Grabenfräsen drei verfügbaren Arten von Ketten: für erdige, gemischte und steinige Untergründe. Ihre Spezialstahl- und Wolframzähne (Tungsten) können als Verschleißteile einzeln ausgetauscht werden. Auger Torque Grabenfräsen zählen weltweit zu den robustesten und vielseitigsten Anbaugeräten, die am Markt angeboten werden. Und es gibt sie in vielen Varianten. Deshalb sind sie an den meisten Kompaktladern, Miniladern, Baggerladern und Baggern bis zu 10 t Dienstgewicht einsetzbar. Sie können gegebenenfalls  speziell auf Ihre Maschine und Ihren Bedarf angepasst werden.

Erdbohrer

Die Kernkompetenz von Auger Torque liegt aber, wie der englische Firmenname verrät, bei den Erdbohrern. Das umfassende Programm des Erdbohrer-Spezialisten umfasst zum einen die Bohrantriebe für Bagger (0,75 – 45 t), Baggerlader, Kompaktlader, Teleskoplader und Ladekrane. Hochwertige Hydraulikmotoren, die einen Durchfluss bis zu 150 l/min erlauben, sorgen – verstärkt durch die strapazierfähigen Planetengetriebe von Auger Torque – für lange Lebensdauer und die Kraft, die Sie brauchen,  um Ihre Bohrarbeiten mit Leichtigkeit zu erledigen. Passend dazu gibt es eine riesige Palette von Bohrschnecken. Sie ist in sechs Serien gegliedert und lässt sowohl hinsichtlich der Bohrschneckendimensionen (Durchmesser 0,1 – 1,5 m) als auch der Verwendbarkeit der Bohrschnecken in erdigem, gemischtem und steinigem Terrain keine Wünsche offen. Für die Bohrschnecken sind Spitzen und Zähne aus Spezialstahl oder Wolfram (Tungsten) erhältlich. Der Austausch verschlissener Zähne geschieht mit dem Shock‑Lock™-Zahnverriegelungssystem unkompliziert und schnell. Auch ohne Spezialwerkzeug schlägt man den alten Verriegelungsstift heraus: der alte Zahn kann so einfach vor Ort ersetzt werden. Ferner gibt es für die Bohrantriebe auch spezielles Zubehör wie Drehmomentmesser (Monitor mobil oder in der Fahrerkabine) oder intelligente Zentriersensoren (Monitor in der Fahrerkabine) zur perfekten Kraftdosierung und zur exakten vertikalen Ausrichtung der Erdbohrer oder der Grundanker. Letztere werden als Schraub-Erdanker in den Boden (oder ins Eis) vorgetrieben und dort belassen.

… und noch mehr Qualitätswerkzeuge

Ebenfalls an den Bohrantrieb montierbar sind ein Kegelspalter und ein Holz-Fräsbohrer zur sauberen Baumstumpfbeseitigung, beide interessant für GaLaBauer. Oder, ökonomisch betrachtet ein Muss für Zaunbauer, der Anbau-Betonmischer zum schnellen Hin- und Herwechseln mit Bohrschnecken. Längst überfällig für den professionellen Zaunbau in anspruchsvollerem Gelände. Schließlich gibt es weitere Anbaugeräte wie etwa robuste Heckenscheren für Bagger (1,5 – 8 t) mit hochwertigen Klingen ,made in Germany‘, z.B. für das rasche Freischneiden verwachsener Baugrundstücke. Oder solche für Kompaktlader, wie etwa Palettengabeln, ebenfalls

robust gebaut für Traglasten bis zu 2 t, mit präzise gefertigten Universal-Anbaurahmen und vielen anderen hilfreichen Details. Denn der Umschlag verschiedener Materialien auf einer Baustelle verlangt hohe Flexibilität, die oft nur durch Kompaktlader erreicht werden kann, da der Untergrund für Gabelstapler meist ungeeignet ist. Ebenfalls Teil der Produktpalette für Kompaktlader ist die Kehrbürste mit integrierter Schaufel, mit der nach getaner Arbeit ebene Flächen und Böden relativ staub-arm in kürzester Zeit kostengünstig gesäubert werden können.         

www.kinshofer.com

FIRMENINFO

KINSHOFER GmbH.

Hauptstraße 76
83666 Waakirchen

Telefon: 08021-8899-0
Telefax: 08021-8899-37

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss