Top-News

Neue amtec abt Schachtrahmenheber

Die neue amtec abt Produktreihe Schachtmeister, besticht durch einfaches Handling und ergonomische Bedienung. Durch das Baukastenkonzept für unterschiedliche Werkzeugaufnahmen kann der „Schachtmeister“ mit Zusatzwerkzeugen für alle Oberflächenabläufe – ob rund, quadratisch oder rechteckig – nachgerüstet werden und ist daher besonders wirtschaftlich. Das Gerät gibt es wahlweise mit zentraler Hand- oder Motorhydraulik. Der handhydraulische Rahmenheber lässt sich mittels Hochleistungspumpe schnell und komfortabel bedienen; beim motorhydraulischen Rahmenheber übernimmt ein Benzin- oder Elektromotor diese Aufgabe. Alle Verschleißteile, wie gehärtete Spreizmeißel sind im Wechselsystem verschraubt.

Schachtmeister Rahmenheber sind zum Heben von Schachtoberteilen bis 800 mm ausgelegt und haben eine hydraulische Hubeinrichtung mit 300 mm Hubhöhe plus 100 mm Freihub. Der Schachtmeister ist mit dem Hubfahrwerk leicht zu transportieren und Abdeckungen können damit leichter abtransportiert und abgelegt werden. Alternativ kann der Schachtmeister mit einer Dreipunktaufnahme zum Anbaugerät für Kommunalfahrzeuge und  Traktoren ausgerüstet werden.

Anwendung Straßenneubau: Heben und planes Einjustieren neuer Schachteinbauteile in die Straßenoberfläche.

Anwendung Unterhalt: Heben und planes Einjustieren abgesunkener Schachteinbauteile im Bestand. Durch rechtzeitiges Sanieren wird damit teurem Austausch von defekten Schachtabdeckungen so wie Schäden am Schachtbauwerk vorgebeugt.

Im Dienstleistungsbereich werden Schachtsanierungen mit 300 bis 600 € veranschlagt. Durch Eigenleistung amortisiert sich die Anschaffung eines Schachthebers so bereits nach 10 bis 20 Einsätzen.

Eine Vorführung und Schulung der Schachtmeister Hebegeräte ist jederzeit möglich.

Mehr Informationen unter: Opens external link in new windowwww.strassentechnik.de/schachtmeister

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram LinkedIn