Top-News Winterdienst

NEU: Multicar CITY-TREMO

CITY-TREMO, das kompakte Citytalent

Jede Kommune stellt andere Anforderungen an ihren Fuhrpark. Wo die Eine einen kompakten Geräteträger benötigt, der möglichst viele Aufgaben bewältigen kann, fordert eine Andere einen Geräteträger, der einfach und sicher auch von unerfahrenen Mitarbeitern bedient werden und die wichtigsten Aufgaben erfüllen kann. Als Antwort auf diese Bedürfnisse haben die Hako-Werke ihr Multicar-Produktprogramm um den Spezialisten CITY-TREMO erweitert.


Der Multicar CITY-TREMO ist der neue Spezialist für die City. (Bild anklicken zum vergrößern)



Einfachste Bedienbarkeit – vor allem im Winterdienst – zeichnet den neuen Multicar CITY-TREMO aus.(Bild anklicken zum vergrößern)

Der CITY-TREMO wurde speziell für den Winterdienst in der City konzipiert. Daneben kann er aber auch weitere wichtige Aufgaben einer Kommune bewältigen, wie zum Beispiel Schmutzkehren, Sinkkasten reinigen, Gießen und Transportieren. Mit einer Breite von 1,32 Metern und einer Höhe von 2,03 Metern ist er ebenso kompakt wie der TREMO Carrier und damit ideal für die Nutzung auf Geh- und Radwegen sowie in Fußgängerzonen. Durch seine Spezialisierung bietet er für sein Arbeitsspektrum eine weiter optimierte Wirtschaftlichkeit.

Der CITY-TREMO ist einfach und sicher zu bedienen. Hier lautet das Motto „Einsteigen und losfahren”. Ist eine Kehrmaschine an dem Front-Schnellwechselsystem angebaut, so genügt ein Tastendruck. Der Frontkraftheber wird abgesenkt und die Kehrmaschine läuft. Mit einem weiteren Tastendruck hebt sich der Frontkraftheber an und die Kehrmaschine steht.

Gerade auch für den Winterdienst wurde in der Ausstattung des Fahrzeuges auf einfache und sichere Bedienbarkeit geachtet. Damit der Streustopp auch dem Räumstopp entspricht, wird das Nachstreuen von einer Fahrzeuglänge automatisch geregelt. Durch bis zu 1300 Liter Streugut auf der Kipperpritsche und im
430 Liter fassenden Heckanbaustreuer ist eine große Flächenleistung gewährleistet. Ein Anfahrschutz an der rechten und linken Fahrzeugseite bietet zusätzliche Sicherheit. 

Mit je einem Hydraulik-Arbeitskreis vorne und hinten mit einem Volumenstrom von 30 l/min. und einem Arbeitsdruck von 210 bar ist der kompakte Spezialist für die wichtigsten Aufgaben in der City gerüstet. So kann er neben einer Kehrmaschine und einer Winterdienstausrüstung zum Beispiel eine Gießanlage und einen Aufbau zum Reinigen von Sinkkästen antreiben. Die verschiedenen An- und Aufbaugeräte lassen sich schnell und einfach in Einmann-Bedienung innerhalb weniger Minuten wechseln. Durch seinen Dreiseitenkippaufbau, 5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht und bis zu 2,55 Tonnen Nutzlast ist der CITY-TREMO auch für vielfältige Transportaufgaben bestens geeignet.

Dank kraftvollem Turbodiesel-Motor mit 74kW/100 PS und Pumpe-Düse-Einspritzsystem erreicht der kompakte Geräteträger im Fahrmodus eine Geschwindigkeit von bis zu 50 km/h. Der umweltfreundliche Euro 4-Motor mit Partikelfilter im geschlossenen System bietet eine dynamische Fahrleistung im rollenden Verkehr. Das Fahrzeug darf die grüne Plakette tragen und hat damit auch in ausgewiesenen Umweltzonen stets freie Fahrt.

Der neue kompakte Geräteträger ist sowohl als Rechts- als auch als Linkslenker lieferbar.

www.multicar.de

www.hako.com

 

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss