News Arbeitsbühnen

Neu im mateco-Mietpark: Lkw-Arbeitsbühne LT 301 D mit 30 Metern auf 3,5 Tonnen

Mit der neuen LT 301 D erhält der Mietpark von mateco, dem bundesweiten Arbeitsbühnenvermieter, eine komplette Neuentwicklung in Sachen Leistungsdaten aus dem Hause Ruthmann. Mit 30 m Arbeitshöhe und 17,10 m Reichweite auf einem 3,5-t-Chassiskönnen Arbeitsbereiche erschlossen werden, die bisher nur mit 7,5-t-Lkw-Bühnen möglich waren. Führerscheininhaber der Klasse B profitieren davon, denn so sind ab sofort 30 m Arbeitshöhe auch mit dem „kleinen Führerschein“ möglich.

Damit wird die LT 301 D zukünftig die bisherige 30-m-Klasse im 7,5-t-Segment ergänzen und ist eine Alternative für manch große Lkw-Arbeitsbühne auf 7,5 Tonnen. Darüber hinaus wartet die 30-Meter-Bühne mit kurzer Fahrzeuggesamtlänge und einer niedrigen Bauhöhe auf und sorgt so für hohe Wendigkeit am Einsatzort.

Die neue LT 301 D im Überblick

 Die wichtigsten Daten der neuen Lkw-Arbeitsbühne LT 301 D hier nochmal zusammengefasst: eine maximale Arbeitshöhe von 30 m; 17,1 m maximale Reichweite; mit Führerschein der Klasse B zu bedienen; drei Bewegungen gleichzeitig möglich (heben, schwenken, teleskopieren) plus drehbarer Korb; Premium-Technik in höchster Stabilität mit einfacher Bedienung; hochfester Feinkornstahl für maximale Stabilität; kurze Fahrzeuggesamtlänge und niedrige Bauhöhe für erhöhte Wendigkeit; auf einem neuen Mercedes-Benz-Sprinter montiert.


 

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss