Partner

Multicar, die kompakten Bau-Profis

Lesedauer: min

Ein Multicar heißt nicht nur so, er ist es auch: ein Multitalent – ein multifunktionales und kompaktes Nutzfahrzeug, das Geräteträger und Transporter in einem ist. Unter der nur 1,63 Meter breiten Karosserie verbergen sich viele Talente, die gerade in beengten Bausituationen die Basis für eine optimale Wirtschaftlichkeit sind.

Robuste Kraftpakete

Die Baureihen Multicar FUMO, Multicar M27 und Multicar M31 besitzen alle Eigenschaften, die ein Fahrzeug im beengten Baueinsatz braucht. Sie sind robust, verwindungsfähig und stark – und außerdem kompakt, vielseitig, wendig und servicefreundlich.

Kies, Splitt, Sand, Abbruchmaterial. Diese und andere Stoffe lassen sich mit einem Multicar bequem auf dem Dreiseiten-, einem Absetzkipper oder einem zusätzlichen Tandemanhänger transportieren. Durch seine kompakte Breite von nur 1,63 Meter kann er zum Beispiel auch in engen Hofeinfahrten gut agieren. Alle Baureihen verfügen über ein zulässiges Gesamtgewicht von bis zu 5,3 Tonnen. Mit optionaler Auflastung des Multicar FUMO T 4x2 mit Dreiseitenkipper auf ein zulässiges Gesamtgewicht von 5,6 Tonnen ist sogar eine Nutzlast von bis zu 3,2 Tonnen möglich. Der Multicar FUMO wird außerdem in einer 3-Achser-Version angeboten und bietet dann mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,49 Tonnen einen noch größeren Spielraum für die Beladung.

Vielseitige Funktionen

Aber ein Multicar ist mehr als nur ein Transporter. Durch seine leistungsfähigen Hydraulikvarianten ist er ein Geräteträger durch und durch und bietet dank seinen integrierten Schnellwechselsystemen eine enorme Anwendungsvielfalt. Vorne, oben oder auch hinten – an drei Anbauräumen lassen sich die unterschiedlichsten Geräte anbauen und hydraulisch betreiben. Damit kehrt er Wege, bindet durch das Sprühen von Wasser den Staub oder schiebt Schnee. Außerdem kann man ihn mit einem Anbau-Ladekran autark be- und entladen oder mit einer Aufbau-Hubarbeitsbühne in bis zu 24 Metern Höhe arbeiten. Der Anbaugerätemarkt bietet über hundert mögliche An- und Aufbaugeräte für einen Multicar.

Beste Traktion durch Allrad

Als echte Bauhelfer bieten die Baureihen in der 4x4-Variante dabei beste Traktion auch abseits der Straße, selbst bei Steigungen von bis zu 32 Grad. Die leistungsfähigen Turbodiesel-Motoren mit bis zu 107 kW/145 PS sind durchzugsstark und entsprechen der aktuellen Euro 5-Norm. Damit dürfen sie die grüne Plakette tragen und haben so auch in allen Umweltzonen freie Fahrt.

<link http: www.hako.com>www.hako.com

Video

[16]