Partner

Mit EineStadt gut für den Winter gewappnet

Der Winter steht praktisch schon vor der Tür. Für Städte und Gemeinden bedeutet das zwar weniger Arbeit an Bäumen, Grünflächen und Co, allerdings machen diese nur Platz für eine weitere große Aufgabe: einen zuverlässigen Winterdienst, ohne den das öffentliche Leben an manchen Wintertagen gar nicht erst möglich wäre.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: EineStadt

Digitaler Winterdienst mit EineStadt

Im Winter hat die „Räum- und Streupflicht“ oberste Priorität. Im Zuge der Gewährleistung der Verkehrssicherheit müssen Straßen von Schnee, Eis und Glätte befreit werden. Mit Hilfe des Systems “EineStadt“ lassen sich sämtliche Aufgaben rund um den Winterdienst nicht nur digital koordinieren, es wird auch sichergestellt, dass Ihre Stadt allen Verpflichtungen rechtssicher nachkommt.

Mit EineStadt erfüllen Sie die Nachweispflicht und dokumentieren alle wichtigen Informationen: Fahrzeuge, Fahrer, Fahrtenbücher, Zeit- und Kilometerangaben und individuelle Tages- und Routenpläne. Eine lückenlose Aufzeichnung der Einsätze ist vor allem im Winterdienst essenziell. Die exakte Streckendokumentation kann bei Haftungsfällen jederzeit abgerufen werden. Natürlich erfolgt die Dokumentation datenschutzkonform. Der einzelne Mitarbeiter möchte nicht den ganzen Tag mitverfolgt werden, deswegen erfassen spezielle Mechanismen im Hintergrund nur die wichtigsten Daten, um im Falle eines Sach- oder Personenschadens den Nachweis zu erbringen.


Gut durch die kalte Jahreszeit kommen

Die Spezialisierung des Systems auf den Winterdienst ermöglicht eine einfache und schnelle Dokumentation: Zeichnen Sie Streumenge in g/m², Streubreite, Soleanteil und weitere Informationen, beispielsweise Hindernisse wie Autos, Bäume und Sträucher, einfach auf. Die fahrerbezogenen Auswertungen erleichtern die Erstellung der Streupläne und das Routenmanagement. Denn während des Einsatzes wird die zurückgelegte Route via GPS aufgezeichnet. Des Weiteren sorgt das System für minimiertes Haftungsrisiko und durch eine einfache Weiterleitung von Nachweise und Dokumenten wird jegliche Zettelwirtschaft beendet. Außerdem lassen sich die Fahrten praktisch in einem Kalendertool planen. Hier können die unterschiedlichen Fahrer den Fahrzeugen zugewiesen und die Schichten für die nächsten Tage und Wochen vorausgeplant werden. Zeitraubende Abläufe werden so automatisiert und das entlastet nicht nur die Fahrzeugführer, sondern auch das Büro.

Partner

Firmeninfo

EineStadt GbR

Werner-Haas-Str. 13
86153 Augsburg

Telefon: +49 170 1911531
Telefax: