News

Mit Echo Motorgeräte nie wieder kalte Hände beim Sägen

Das neue Jahr beginnt mit einer brandheißen Innovation bei den Sägen des Metzinger Traditionsherstellers: Die bewährte Motorsäge CS-501SX gibt es ab März 2017 mit Griffheizung und heißt dann CS-501SXH. Für die Anwender bedeutet das: In Zukunft sind kalte Hände beim Sägen endlich passé. Wenn das kein guter Jahresanfang ist!

Als Landwirt, Forstarbeiter oder Landschaftsgärtner hat man nicht nur eine Aufgabe. Jeden Tag kommt etwas Neues auf einen zu. Bei so viel Abwechslung ist ein Multifunktionsgerät, das es mit allen Herausforderungen aufnimmt, ein absolutes Muss. So wie die neue Motorsäge CS-501SXH aus dem Hause ECHO Motorgeräte. Aber was zeichnet diese Säge aus?

Ganz einfach, sie verbindet Kraft und Komfort zu einer außergewöhnlichen Kombination. Denn neben einwandfreier Funktionalität sind es die kleinen aber feinen Details, die den wirklichen Unterschied bei der Arbeit machen. Zusätzliche Extras sind toll, keine Frage, aber das Wichtigste ist trotzdem weiterhin die Hauptaufgabe der Säge: Das Sägen. Mit einer Schienenlänge von je nach Wahl 40 Zentimetern oder 45 Zentimetern sind praktisch alle Baum- und Forstarbeiten problemlos zu erledigen. Einfach die passende Schiene auswählen und los geht’s. Das digitale Zündungsmanagement sorgt dann für einen besonders schnellen Start ohne Zeitverlust. Entwarnung gilt auch für das Thema Sägespanstau. Der optimierte Spanauswurf sorgt für reibungsloses und sicheres Arbeiten.

Handschuhe sind Pflicht bei der Arbeit mit der Säge. Trotzdem schützen sie nicht wirklich vor Kälte. Meist dauert es nicht lange, bis sie durchnässt sind. Da ist es mehr als nur angenehm, dass die Griffheizung die Handschuhe erwärmt und das Gefühl wieder in die Hände und Finger zurückkehrt, damit wieder richtig zugepackt werden kann. Wer sich jetzt denkt: Warme Hände schön und gut, aber ist das nicht ein übertriebener Luxus? Nein, hier kommt ein weiterer, wichtiger Aspekt ins Spiel: Die Sicherheit!

Gerade zur kalten Jahreszeit erschweren Schnee und Eis nicht nur die Arbeit, sie machen sie auch gefährlicher. Schnell bildet sich ein rutschiger Belag um den Griff und es besteht die Gefahr, dass die Säge aus der Hand gleitet. Dieses Unfallrisiko minimiert die Griffheizung drastisch, indem sie den matschigen Belag erwärmt und wegschmilzt. Eine Griffheizung ist übrigens nicht nur ein Produkt für die kalte Jahreszeit, auch im Sommer kann es zu langen Regenfällen kommen und man kühlt während der Arbeit langsam aus. Sie ist also auch in den warmen Sommermonaten ein echtes Plus.

FIRMENINFO

ECHO Motorgeräte Vertrieb Deutschland GmbH

Otto-Schott-Straße 7
72555 Metzingen

Telefon: +49 7123 96 83-0
Telefax: +49 07123 96 83-258

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss