News

MeteoGroup feiert 15jähriges Firmenjubiläum und bezieht neue Büroräume in Berlin-Adlershof

Europas größter privater Wetterdienst, MeteoGroup, feiert in diesem Jahr 15jähriges Firmenjubiläum in Deutschland. Pünktlich zum Jubiläum zieht MeteoGroup an einen neuen Standort in Berlin-Adlershof. Seit der Gründung von MeteoGroup Deutschland im Jahr 1998 ist die Anzahl der Beschäftigten von anfangs 10 auf über 100 angewachsen.

Dennis Schulze, Geschäftsführer von MeteoGroup, blickt auf die letzten 15 Jahre zurück: „Wir sind kontinuierlich gewachsen – auch in Zeiten, als die Konjunktur schwächelte. Unternehmen erkennen, dass sich die Ausgaben für Wetterdienstleistungen lohnen, da mit ihnen an anderer Stelle Kosten eingespart werden können. Zum Beispiel können Winterdienste die Streumenge genau an das Wetter und den Streckenzustand anpassen. Reedereien richten ihre Schiffsrouten so aus, dass möglichst wenig Treibstoff verbraucht wird. In Berlin-Adlershof haben wir nun Raum für weiteres Wachstum. Außerdem befinden wir uns in einem interessanten Geschäftsumfeld mit dem Studio Berlin, Forschungseinrichtungen und Technologieunternehmen in unmittelbarer Nähe.“

Ab dem 16. September lautet die neue Adresse von MeteoGroup:

MeteoGroup Deutschland GmbH
Am Studio 20a
12489 Berlin

Die Räume von MeteoGroup befinden sich in den obersten drei Etagen des Gebäudes. Von dort aus haben die Meteorologen einen guten Blick auf das aktuelle Wetter. Da MeteoGroup in der Meteorologie rund um die Uhr auch am Wochenende besetzt ist, um Firmen, Medien und Privatkunden stets mit den neuesten Wetterdaten zu versorgen,  findet der Umzug bei laufendem Betrieb statt.

Weitere Informationen zu MeteoGroup finden Sie unter Opens external link in new windowwww.meteogroup.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss