News Grün-/Flächenpflege

Mehrjährige Pflanzen in öffentlichen Grünanlagen: Freude oder Last?

Mehrjährige Pflanzen sind eine lohnende Investition, obgleich die Kosten im ersten Jahr relativ hoch sind. Bei extensiven Grünanlagen können die gesamten Investitionskosten über 10 Jahre sogar niedriger ausfallen als die Kosten für Rasenflächen oder Sträucher, insbesondere durch den geringen Pflegeaufwand. Um den Pflegeaufwand in Grenzen zu halten, sind die Wahl der richtigen Pflanzen und die Vorbereitung des Standorts entscheidend.

Verver Export bietet ein Komplettleistungspaket an, in dem eine ausführliche Beratung zu den richtigen Pflanzen am richtigen Standort bereits enthalten ist. Unter Berücksichtigung der relevanten Auswahlkriterien kann man nur schließen: mehrjährige Pflanzen in öffentlichen Grünanlagen sind eine Freude!

Mehrjährige Pflanzen und Blumenzwiebeln - nichts als Vorteile
Mehrjährige Pflanzen und Blumenzwiebeln verfügen über eine Reihe von Eigenschaften, dank derer sie sich hervorragend für öffentliche Grünanlagen eignen.

Die wichtigsten Vorteile der Pflanzkonzepte von Verver Export mit mehrjährigen Pflanzen/Blumenzwiebeln sind:

  • Mehrjährige Pflanzen und Blumenzwiebeln
  • Vegetatives Wachstum - keine unerwünschte Vermehrung
  • Schnelles Wachstum mit hohem Schmuckwert
  • Sie benötigen weniger Nährstoffe als einjährige Pflanzen
  • Pflegeleicht
  • Dank der Blumenzwiebeln ist bereits früh in der Saison Farbe sichtbar

Auch der Umgebung und dem Menschen bieten sich Vorteile:

  • Senkung der Temperaturspitzen im Sommer
    Grünpflanzen benutzen Sonnenstrahlen für die Fotosynthese und die Verdampfung von Wasser, wodurch die Umgebungstemperatur weniger stark ansteigt.
  • Ableitung von Niederschlagswasser
    Grünelemente bewirken, dass ein Teil des abgefangenen Niederschlagwassers in den Boden sickert, und entlasten damit den Niederschlagswasserabfluss in die Kanalisation.
  • Luftreinigung
    Wachsende Pflanzen nehmen CO2 auf und produzieren Sauerstoff. Sie filtern Staubteilchen aus der Luft und können über die Blätter Abgase aufnehmen.
  • Lärmschutz
    Alle Grünelemente wirken schalldämpfend und verhindern Widerhall zwischen Gebäuden.
  • Biodiversität
  • Psychologische und soziale Effekte
    In Stadtvierteln mit Grünelementen (und Wasserpartien) liegen die Immobilienpreise höher und herrscht ein gutes Niederlassungsklima für Betriebe. In einer grünen Umgebung lässt sich gut wohnen und arbeiten und sie ist obendrein gesund.

Zwei Ansätze: robust oder verschönernd

Verver Export unterscheidet bei den Gestaltungskonzepten mit mehrjährigen Pflanzen und Blumenzwiebeln zwei Ansätze:

Tram Robuste-Konzepte umfassen robuste Pflanzen, die nach langjähriger Erprobung speziell für Standorte ausgewählt wurden, an denen Pflanzen regem Straßen- oder Fußgängerverkehr ausgesetzt sind. Sie sind streusalzbeständig und können unmittelbar am Straßenrand gepflanzt werden. Ein Konzept umfasst 48 mehrjährige Pflanzen und eine Blumenzwiebelauswahl für 6 m2

Tram Vivas-Konzepte bestehen aus fünf verschiedenen Pflanzen und sind in erster Linie auf die Verschönerung und Akzentuierung von Pflanzflächen ausgerichtet. Diese Flächen bedürfen natürlich einer etwas intensiveren Pflege. Ein Konzept umfasst 65 mehrjährige Pflanzen und eine Auswahl von frühlings- und sommerblühenden Blumenzwiebeln für 10 - 12 m2

Die Highlights des Sortiments
Die Tram Robuste- und Tram Vivas-Konzepte werden bereits seit einigen Jahren vertrieben. Somit können wir feststellen, dass es in beiden Konzepten spezielle Highlights gibt.

Tram Robuste ‘Big Bang’ © | ein sehr robuster Rudbeckia-Kultivar. Für die Bepflanzung von Kübeln in verkehrsreichen Zonen geeignet. Aber auch dort, wo Fußgänger häufig eine Abkürzung wählen... Auch im Winter geben die vertrockneten Blüten ein hübsches Bild ab. Darum sollten die Blütenstände erst am Ende des Winters, wenn sich die ersten Frühlingsknospen zeigen, entfernt werden. Wird mit einer Auswahl von frühlingsblühenden Blumenzwiebeln, die mehrere Jahre hintereinander blühen, geliefert (415 Stück). Blüht von Juli bis Oktober an sonnigen und halbschattigen Standorten (Höhe 50-70 cm).

Tram Vivas ‘Sandra’ © | Bei 'Sandra‘ sind sowohl die Blüten als auch die Blätter lila/violett. Jeder Abschnitt der Wachstumssaison entfaltet eine eigene Attraktivität, da die Blütenformen und Blütezeiten einander in rascher Folge ablösen und dann im Hochsommer ein phantastisches, gut gefülltes Blumenbeet bilden. Blüht von März bis Oktober an sonnigen Standorten (Höhe 15-90 cm).

Benötigen Sie weitere Informationen? Fordern Sie unseren Katalog über www.ververexport.fr/de an.

FIRMENINFO

Verver Export GmbH

Am Sandthof 13
47574 Goch

Telefon: 0031 72 5051481
Telefax: 0031 72 5053777

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss