News

Mecalac stellt neuen Teleskop-Schwenklader AS 900tele vor

Hubhöhe und Wendigkeit auf engstem Raum

 

Mit dem AS 900tele stellt Mecalac zur Intermat einen neuen Teleskop-Schwenklader vor.

Der 63 kW starke Radlader mit einem  Schaufelvolumen von  0,9 bis  1,4 m³ ist  geeignet für Arbeiten mit einer Hubhöhe von bis zu 4,72 m und einer Reichweite von bis zu 3,50 m.

Dabei benötigt er für ein Arbeitsspiel nur minimalen Raum.

Mecalac zielt dabei insbesondere auf Kunden aus den Bereichen Hochbau, Garten- und Landschaftsbau, Industrie/Recycling, Landwirtschaft und Kommunen.

Höhere Produktivität durch schwenkbaren Teleskoparm


Beim AS 900tele kann der Teleskoparm um bis zu 90° zu beiden Seiten geschwenkt werden.

Damit wird der Arbeitsbereich deutlich erweitert bzw. es werden Arbeiten überhaupt erst ermöglicht, die mit einem Standard-Teleskoplader nicht durchführbar sind.

Durch die besonders standfeste Konstruktion des AS 900tele sind alle Standard-Anbaugeräte für den gesamten Schwenk- und Teleskopierbereich freigegeben.

Eine rechnergestützte Überlastwarneinrichtung ist optional erhältlich.

Der kraftvolle Teleskoparm ist mit einer leistungsstarken Z-Kinematik ausgestattet, die eine exakte Parallelführung der Palettengabel ermöglicht.

Sicherheit und Komfort

Der AS 900tele basiert auf einem starren, ungeteilten Rahmen. Durch die Vierradlenkung liegt der Schwerpunkt beim Lenken stets im Zentrum der Maschine.

Maximale Standsicherheit und Wendigkeit ermöglichen die Beherrschung der Maschine in jeder Arbeitssituation und erzeugen ein angenehmes und sicheres Fahrgefühl.

Der Fahrersitz ist zentral in der geräumigen Panorama-Komfortkabine positioniert. Das ermöglicht eine optimale Rundumsicht auf die Arbeitsumgebung.

Alle Bedienfunktionen sind im ergonomisch gestalteten Joystick integriert.

2 große Türen erlauben einen beidseitigen Ein- und Ausstieg – für mehr Sicherheit auch unter beengten Arbeitsbedingungen, z. B. an viel befahrenen Straßen.

Niedrige Geräuschemissionen von 72 dB(A) in der Kabine und 99 dB(A) außen ermöglichen ein angenehmes Arbeiten innerhalb und außerhalb der Fahrerkabine.

Erweiterte Nutzungsmöglichkeiten durch Anbauvorbereitungen

Neben der Nutzung als Baumaschine, im Umschlag oder mit diversen Sonderanbaugeräten, wie z. B. temporäre Arbeitsplattform oder Schlegelmulcher, können die Mecalac Teleskoplader mit verschiedenen Heckanbau-Vorrichtungen ausgestattet werden.

Damit ist z. B. der Einsatz als Zugmaschine mit Anhänger möglich oder der einfache Anbau eines Schleuderstreuers für den Winterbetrieb.

Technische Daten

Betriebsgewicht

7250 kg

Motorleistung

63 kW/86 PS

Fahrgeschwindigkeit max.

20/30/40km/h

Länge/Breite/Höhe

6420/2100/2830 mm

Schaufelvolumen 

0,9–1,40 m³

Ausschütthöhe max.

4010 mm

Stapelhöhe max.

4720 mm

Hubkraft

3700 daN

Reißkraft

4800 daN

Kipplast mit Standardschaufel, max. gelenkt, frontal (gemäß ISO 14397)

2950 kg

Kipplast mit Standardschaufel, max. gelenkt, max. verschwenkt (gemäß ISO 14397)

2320 kg

Max. Nutzlast auf Palettengabel, max. gelenkt, ebenes Gelände (gemäß EN 474-3)

2135 kg

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss