News Baumaschinen

Mecalac führt MyMecalac Connected Services ein

Die Telematiklösung zur Optimierung der Rentabilität

Mecalac, ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von kompakten Baumaschinen für innerstädtische Baustellen, stellt seinen neuen Connected Service vor, welcher zur Unterstützung der Effizienz und der Rentabilität seiner Kunden und in Zusammenarbeit mit Trackunit, einem Hauptanbieter im Bereich der Lösungen für Telematikplattformen, entwickelt.

Soeren Brogaard Jensen, CCO bei Trackunit: „Mit mehr als 500.000 Maschinen, die mit unserer schnell wachsenden Cloud-Plattform verbunden sind, wird Trackunit immer wieder das Privileg geboten und die Möglichkeit gegeben, mit ehrgeizigen Bauunternehmen zusammenzuarbeiten, wenn diese ihren digitalen Weg antreten. Wir sind stolz mit Mecalac zusammenzuarbeiten, die ihre Kunden einlädt, sich der Trackunit-Plattform anzuschließen und sich auf diese neue und aufregende Reise einzulassen.”
Baptiste Ligot, After Sales Manager der Mecalac Group, erklärt: „Wir haben eine umfassende Recherche der globalen Telematikunternehmen durchgeführt, um zu beurteilen, wer all unsere Qualitätsanforderungen sowie die komplexen Geschäftsanforderungen unserer Kunden erfüllen kann und haben Trackunit als unseren Partner gewählt. Beide Unternehmen verfügen über qualitative hochwertige Produkte und die Nähe zum Kunden. Auf diese Weise können wir die Branche voranbringen und neue datengesteuerte Verbindungen über die gesamte Wertschöpfungskette herstellen. Die Konnektivität von Maschinen ist für den digitalen Weg von größter Bedeutung, um in der Branche an Dynamik zu gewinnen. Durch unsere einzigartige Telematikplattform bietet Mecalac seinen Kunden sowohl einen unmittelbaren finanziellen Wert als auch die Grundlage für neue innovative Dienstleistungen. Wir freuen uns sehr über diese langfristige Partnerschaft.”

Webportal und mobile App sind Bestandteile des neuen Service

Der Service besteht aus einem Webportal mymecalac.com und einer mobilen App ‚MyMecalac‘ und löst die häufigsten Probleme der Baubranche. Es zeigt Maschinen auf, die gewartet werden müssen, damit die Techniker potenziellen Ausfällen immer einen Schritt voraus sind. Das Webportal ist das Informations- und Wissenszentrum, welches Flottenmanagern, Maschinenbesitzern und Fahrern die Möglichkeit gibt, die Effizienz, Sicherheit und Maschinenlaufzeit zu steigern, indem sie Zugriff auf alles, von Zusammenfassungen auf höchster Ebene bis hin zu spezifischen Maschinendetails, bietet. Durch ständige, genaue Maschinenüberwachung und intelligente Benachrichtigung über Wartung, Inspektionen und Schäden trägt die App dazu bei, die Maschinen mit Höchstgeschwindigkeit und Effizienz im Betrieb zu halten.


Die MyMecalac-Lösung ist standardmäßig bei den Baggern 12MTX, 15MWR und 15MC der Abgasstufe V sowie den Ladern AS1600 und AS210e der Abgasstufe V und optional bei allen anderen Maschinen der Abgasstufe V verfügbar.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss LinkedIn