Top-News Traktoren/Geräteträger/Nutzfahrzeuge

Max Holder GmbH baut Vertriebsaktivitäten aus

Im Rahmen der Neuorganisation des Unterneh­mens­bereichs „Markt & Kunde“ hat die Max Hol­der GmbH die Abteilungen „Vertrieb“ und „Busi­­ness Development“ zusammen­gelegt.

Darüber hin­aus sind die verschie­denen Länder und Be­reiche einer direkten Verantwortung zuge­ordnet worden. Auf diese Weise will das Metzinger Traditions­unternehmen  gezielt sei­ne Vertriebsaktivitäten aus­bauen und eine kon­zentrierte Marktbearbeitung errei­chen. Die Leitung beider Einheiten hat Karl-Wilhelm Hundertmark zum 16.01.2010 übernommen.

Karl-Wilhelm Hundertmark war zuvor 11 Jahre bei CLAAS und 7 Jahre bei der SCHMIDT Winterdienst- und Kommunaltechnik GmbH. Bei SCHMIDT war er zuletzt in ge­schäfts­führender Funktion für die Märkte Ös­ter­­reich und Osteuropa zu­ständig. Er bringt somit wichtige Erfahrungen aus der Bear­beitung dieser für HOLDER wichtigen Zukunftsmärkte mit.

Karl-Wilhelm Hundertmark ist gelernter Landwirt und hat ein Studium der Land­wirt­schaft als Dipl.-Ing. Agrar (FH) abgeschlossen.  Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Über die Max Holder GmbH

Die Max Holder GmbH, Metzingen, ist renommierter Hersteller von multifunktionalen knickgelenkten Geräte­trägern, die bei Kommunen, Dienstleistern sowie im Wein- und Obstbau ganzjährig im Einsatz sind. Das im Jahr 1888 gegründete Traditionsunternehmen bietet stim­mige Komplettlösungen und Services aus einer Hand: Holder Trägerfahrzeuge, passendes Zubehör und weitere Serviceleistungen, wie maßgeschnei­derte Lea­sing- oder Finanzierungsmodelle.

www.max-holder.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss