News Traktoren/Geräteträger/Nutzfahrzeuge

Massey Ferguson: Nachwuchs in der Baureihe MF 5400

Zusätzliches Modell MF 5410 mit 75 PS (55 kW)

Die neuen Modelle der Baureihe MF 5400 haben sich binnen kürzester Zeit hervorragend im Markt etabliert. Die robusten Kraftpakete überzeugen mit Leistungsstärke, hohem Bedienkomfort, Agilität und nicht zuletzt dem überzeugenden Freisichtdesign.

Mit dem neuen Modell MF 5410 können nun auch Kunden im Segment unter 80 PS von den Qualitätsmerkmalen der Baureihe MF 5400 profitieren. Mit seinem bewährten Motor, dem komfortablen Arbeitsplatz mit einfacher Bedienung, sowie einem schlichtweg überzeugenden Gesamtkonzept ist der MF 5410 eine interessante Alternative in dieser Klasse. Der MF 5410 ist mit seiner Chassis-Größe und Motorleistung ein kompakter, wendiger und zugleich sehr leistungsstarker sowie auch robuster Standardschlepper. Besonders hervorzuheben ist seine perfekte Eignung als Hof-, Frontlader- und Pflegeschlepper.

Hauptmerkmale des MF 5410:

  • Bewährter Perkins Motor mit 4 Zylindern und 4,4 l Hubraum (55/75 kW/PS; Max. Drehmoment: 310 Nm bei 1400 U/min)
  • Optimiertes Dyna-4 Getriebe (16/16 Gang) mit PowerControl und ComfortControl; Superkriechgang (150m/h) optional
  • Freisichtmotorhaube für perfekte Rundumsicht und damit höchste Sicherheit sowie Produktivität
  • Komfortable LoProfile Kabine, perfekt für Stall und Hof sowie die Arbeit in niedrigen Gebäuden
  • Kabinenfederung für Standardkabine optional erhältlich
  • Hohe Hydraulikleistung (58 l/min) für höchste Einsatzflexibilität; Sparzapfwelle
  • Hohe Hubkraft (4300 daN) und hochpräzise Regelung mittels MF EHR
  • Langer Radstand (2,46 m) mit sehr guter Wendigkeit
  • Sehr hohe Achslasten (v. 3825 kg; h. 6375 kg) und sehr hohes zul. Gesamtgewicht (8500 kg)
  • Einfache Wartung und sehr gute Servicezugänglichkeit

Die erste öffentliche Vorstellung ist Mitte Februar 2012 auf der POLAGRA in Poznan. Die Auslieferung ist ab Juni 2012 geplant.

 

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss