News, Baumaschinen

30. Oktober 2014

MachineryZone präsentiert neue mobile Website

MachineryZone präsentiert neue mobile Website

Das mobile Zeitalter hat auch in der Baubranche längst Einzug gehalten. Um diesem Trend gerecht zu werden, verstärkt das Baumaschinenportal www.machineryzone.de die Entwicklung seines mobilen Auftritts. Daher hat die Plattform jetzt eine neue, besonders nutzerfreundliche Version seiner mobilen Website herausgebracht.  

Die neue Website für Handys und Tablets zeichnet sich durch ein sogenanntes Akkordeon-Menü aus. Dadurch haben Nutzer auf einen Blick direkten Zugriff auf alle Maschinenkategorien des Marktplatzes, wie zum Beispiel Baumaschinen, Forstmaschinen oder Kommunaltechnik. Die jeweiligen Rubriken können dann nach und nach “aufgeklappt” und die Suche mit Hilfe von vielfältigen Produktfiltern verfeinert werden. Doch nicht nur Handhabung und Design sind modernisiert worden, auch die Ladezeit der Website wurde verringert, was gerade beim mobilen Surfen ein entscheidendes Kriterium ist.

“Das mobile Internet ist eine unserer Prioritäten für MachineryZone. Unsere mobile Website ist intuitiv und einfach zu bedienen, und das für Käufer und Verkäufer gleichermaßen. Unsere Nutzer sollen unter unseren 300 000 Anzeigen so schnell wie möglich die passende Maschine finden können”, erläutert Christophe Demars, leitendender Geschäftsführer von MachineryZone.

So reagiert MachineryZone auf die Veränderungen im Surfverhalten der Internetnutzer, die in den letzten Jahren zu beobachten sind. Die Besucherzahlen auf Machineryzone zeigen, dass die mobile Vernetzung auch im Bausektor immer weiter zunimmt, da sie eine Ersparnis an Zeit und einen Gewinn an Flexibilität mit sich bringt. Während im September 2013 nur rund 16% der Nutzer von MachineryZone von Handy oder Tablet aus auf das Portal zugriffen, ist diese Zahl innerhalb eines Jahres auf 25% angestiegen. Den größten Zuwachs verzeichnen Handys: Deren Anteil hat in der Zeitspanne um ganze 35% zugenommen. Demgegenüber liegt der Anstieg der Tablet-Zugriffe bei rund 23%. Mit seiner Fokussierung auf die Entwicklung des mobilen Angebotes wird MachineryZone diesem langanhaltenden Trend gerecht.

Über MachineryZone   

MachineryZone.de ist eines der führenden europäischen Portale für den Handel mit Maschinen aus den Bereichen Bau, Kommunaltechnik, Hebetechnik, Recycling und Nutzfahrzeuge. Das Angebot des Onlinemarktplatzes umfasst unter anderem über 50 000 Bagger aller Typen und Größen für verschiedenste Anwendungen. Die Maschinen werden gebraucht oder neu angeboten und alle Transaktionen werden direkt zwischen Käufer und Verkäufer abgewickelt.     

Die Plattform MachineryZone ist in 21 Sprachen übersetzt und die rund 300.000 angebotenen Maschinen werden von Besuchern aus 160 Ländern angesehen. Gemeinsam mit dem auf Landmaschinen spezialisierten Onlinemarktplatz Agriaffaires zählt MachineryZone monatlich über 7,8 Millionen Besuche*.

Weitere Informationen auf www.machineryzone.de oder mobil auf m.machineryzone.de.

*Quelle: XiTi, Januar 2014 – Agriaffaires und MachineryZone

Firmeninfo

MachineryZone.de

98, Allée des Champs-Elysées
91080 COURCOURONNES

Telefon:33 (0)1 60 87 11 60
Telefax:+33 (0)1 60 87 17 61

E-Mail:

    Verwandte Artikel

    Nach oben
    facebook youtube twitter Instagram rss