Partner
Aktuelle Meldungen/News Arbeits- und Schutzkleidung

LOUIS STEITZ SECURA GMBH UND CO. KG SMC 640 GORE BOA S3: das Fußwerkzeug für Baustellen-Profis

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Steitz Secura

Seit zahlreichen Jahrzehnten gehört STEITZ SECURA zu den renommierten Herstellern von Sicherheitsschuhen. Auch von solchen, die für die Arbeit auf Baustellen konzipiert sind.

Diese müssen nicht nur durchtrittsicher sein und Stabilität geben, sondern auch bei Wind und Wetter angenehmen Tragekomfort bieten. Ein Beispiel für einen geeigneten Baustellenschuh ist der STEITZ SECURA SMC 640 GORE BOA S3. Dieser Sicherheitsstiefel erfüllt nach EN ISO 20345:2011 die Merkmale S3, SRC, CI, HRO, HI und M. Der große Trumpf des Sicherheitsstiefels ist das eigens von STEITZ SECURA entwickelte Rückenvitalsystem. Dabei schont eine auf das individuelle Gewicht des Trägers abgestimmte und austauschbare Fersendämpfung, die es in fünf verschiedenen Gewichtsklassen gibt, Rücken und Bewegungsapparat.


Die richtige Größe durch Passform-Methode

Ein weiteres wichtiges Komfortmerkmal ist die Passform-Methode. Weil Füße bei derselben Schuhgröße deutliche Unterschiede in der Breite aufweisen können, stellt STEITZ SECURA für jede Schuhlänge vier Schuhweiten bereit. So wird sichergestellt, dass der Träger seinen perfekt passenden Schuh findet. Das erhöht gleichzeitig Komfort und Sicherheit. Ganz besonders bei Einsätzen, die länger als üblich dauern. Außerdem sorgt das Boa Fit System für einen sicheren Halt im Schuh. Durch dieses ausgeklügelte Verschluss-System wird eine Passform über den ganzen Fuß hinweg erreicht – einfach, sogar mit Bauhandschuhen zu bedienen und sehr robust.

Dabei hält das Goretex-Membransystem den Sicherheitsstiefel wasserdicht und atmungsaktiv. Für zusätzlichen Tragekomfort sorgt im Inneren eine pflanzlich gegerbte Brandsohle aus echtem Leder. In Kombination mit atmungsaktiven Textileinsätzen wird entstehende Feuchtigkeit aufgenommen und nach Schichtende rasch abgegeben. Die Perbunan Alpine Laufsohle mit 6,5 mm Profil verhindert selbst auf glatten, nassen und öligen Böden, dass der Träger ins Rutschen kommt. Darüber hinaus trotzt die extra große Sohle widrigsten Bedingungen, besteht gegen Säuren sowie Laugen, und ist bis etwa 200 Grad hitzebeständig.

Zusätzlichen Schutz – vor allem gegen herabfallende Gegenstände – bietet SECURA META COVER. Dieser flexible Protektor härtet durch seinen offenporigen Memoryschaum bei einem Aufprall sofort aus und schützt den Mittelfuß.

Partner