Top-News

Löcher graben war gestern: Mit Wurzelpfahl FERRADIX® Zeit & Geld sparen und dabei die Umwelt schonen

Der Wurzelpfahl FERRADIX® ist der Profi-Bodendübel für die Befestigung von Verkehrsschildern, Stadtmobiliar, Zäunen und u.v.m. – für Bauhöfe, Straßenmeistereien und im Galabau.

Erdboden, Schotter, Asphalt oder Pflaster: Verschiedene Böden erforderten bisher verschiedene Vorgehensweisen zur Befestigung von Schilderpfosten. Der Wurzelpfahl FERRADIX® ist in allen Böden zu Hause. Zusammen mit den speziell konzipierten Werkzeugen, den FERRADIX® Tools, entsteht ein perfekt abgestimmtes Bodendübel-System. Damit lassen sich schnell und sicher Verkehrsschilder, Leitpfosten, Papierkörbe, Baumschutzbügel, Bänke, Absperrungen, Einzäunungen, Treppengeländer, Unterstände, Fahrradständer und vieles mehr befestigen. Erd- oder Betonarbeiten sind dabei nicht notwendig. Diese Art von Montage ist schnell und einfach, spart Kosten und ist umweltfreundlich. Temporäre Bauten können problemlos zurückgebaut werden. Der Boden wird dabei nicht versiegelt – gerade beim Garten- und Landschaftsbau ein wichtiges Argument. Im Vergleich zu herkömmlichen Methoden lassen sich bis zu 50 Prozent der Kosten einsparen.

Zahlreiche Bestandteile des Systems sind patentiert oder per Gebrauchsmuster geschützt. Die Produktion erfolgt unter anderem in Wendlingen am Neckar. Durch die Anwendung eines nach DIN 9001:2015 zertifizierten Qualitätsmanagementsystems bietet der Wurzelpfahl FERRADIX® ein Höchstmaß an Qualität. Zu den Kunden des Wurzelpfahls FERRADIX®   zählen insbesondere Garten-und Landschaftsbauer, Kommunen, Straßenmeistereien und Unternehmen im Bereich Facility-Management.


Arbeitserleichterung für den Anwender

Statt aufwändig Löcher zu graben wird der Wurzelpfahl FERRADIX® maschinell installiert. Der Arbeitskomfort für den Anwender wird somit deutlich erhöht.

Kostenersparnis für die Gemeinde

Je nach Bodentyp ist der Wurzelpfahl FERRADIX® in fünf bis 30 Minuten im Boden und das Schild o.ä. kann sofort montiert werden. Durch das Schnellwechselsystem können beschädigte Pfosten in weniger als fünf Minuten ausgetauscht werden. Das spart Zeit und Geld, gleichzeitig werden Langzeitbaustellen vermieden.

Umweltfreundlich für die Gesellschaft

Die Produktion von Beton ist für etwa sechs bis neun Prozent aller menschengemachten CO2-Emissionen verantwortlich (Quelle wikipedia), weiter führt die enorme Betonproduktion zu einer Verknappung der wichtigen Ressource Sand. Der Einsatz von Beton zur Befestigung von Schildern u.ä. ist heute weit verbreitet. Mit dem Wurzelpfahl FERRADIX® können Straßenschilder und vieles mehr betonfrei und somit umweltfreundlich befestigt werden.

Der Ursprung der Marke FERRADIX® liegt im Vorbild der Natur. Der Begriff "Ferradix Wurzelpfahl" symbolisiert dabei die Pfahlwurzel der Eiche (FERRADIX® Ferrum = Eisen, Radix = Wurzel). Dieser für Stabilität stehende Baum zeigt auf, dass eine dauerhafte Befestigung von Elementen im Boden auch ohne umweltschädliche Elemente möglich ist. Der Wurzelpfahl FERRADIX®  ist europaweit erhältlich und wird auf Wunsch überall in Deutschland kostenfrei vor Ort demonstriert.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss