News

LIPCO verstärkt den Vertrieb

Ab Mai 2012 gibt es eine weitere Stärkung des Vertriebes im Bereich Einachser und Anbaugeräte im Hause LIPCO:

Jürgen Heidenblut rundet als zusätzlicher Gebietsleiter ab sofort das Vertriebsteam für Rapid-Einachser und LIPCO-Anbaugeräte sinnvoll ab.
Durch seine langjährige Erfahrung in diesem Markt ist er dem Fachhandel und vielen Kunden der Branche als zuverlässiger und kompetenter Ansprechpartner bereits bestens bekannt. Sein Verkaufsgebiet umfasst neben Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Südhessen insbesondere große Teile von seinem „Stammland“ Baden-Württemberg.
In diesem Zusammenhang sei auch nochmals auf den ebenfalls erst vor wenigen Monaten neu eingeführten Kollegen Herwig Sölter hingewiesen, der in den fünf nordöstlichen Landkreisen Baden- Württembergs sowie in dem größten Teil Bayerns als Ansprechpartner für Handel und Zielgruppen zur Verfügung steht. 

Mit insgesamt fünf Verkaufsgebieten und zwei Anwendungsberatern, die mit ihren Vorführzügen den Fachhandel unterstützen, ist der Vertrieb für die Marken LIPCO und Rapid in Deutschland sehr gut aufgestellt und somit auch für Sortimentserweiterungen (die es sowohl bei Rapid als auch bei LIPCO geben wird!) flächendeckend gerüstet, meint der Vertriebsleiter Dr. Thomas Trabold.

www.lipco.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss