Partner

LIPCO: Neue Wildkrautentferner bearbeiten Pflasterflächen effektiv

Lesedauer: min

Wildkrautentfernung – ein Thema, das die Bauhof-Mitarbeiter stark beschäftigt. Welche Methoden gibt es, und welche sind am Effektivsten? Auch wenn es viele verschiedene Arten gibt, bringt die mechanische Wildkrautentfernung das beste Ergebnis. Werkzeuge rühren das Unkraut mitsamt der Wurzel aus dem Boden und legen es oben ab. Im zweiten Arbeitsgang kann das Unkraut einfach abgefegt bzw. mit dem Laubbläser zusammengeschoben werden. Es verbleibt nichts auf der Oberfläche. So überzeugt nicht nur das Ergebnis, sondern auch der optisch saubere Eindruck. Die Firma LIPCO beschäftigt sich schon seit mehr als 20 Jahren mit diesem Thema und hat in dieser Zeit ihre mechanischen Wildkrautentferner für wassergebundene Wege sowie für Pflasterflächen auf dem Markt etabliert.

Wildkrautentferner arbeiten mit Trimmfäden

Seit Neuestem gibt es aus dem Hause LIPCO einen Wildkrautentferner mit Trimmfäden. Dieser ist für die regelmäßige Pflege von Pflasterflächen gedacht und funktioniert wie eine Motorsense – allerdings mit vielen Vorteilen: Mehrere Fadenköpfe sind aneinandergereiht aufgebaut. So arbeitet das Gerät deutlich schneller und bearbeitet selbst große Flächen in kürzester Zeit. Schutzvorrichtungen verringern die Steinschlaggefahr um ein Vielfaches. So bleibt die Arbeitssicherheit gewährleistet. Außerdem sind die Geräte für den Frontanbau an (Klein-)Traktoren und für LIPCO-Trägerfahrzeuge geeignet. Zusätzlich gibt es ein handgeführtes Gerät, das durch seinen Elektroantrieb extrem leise und emissionsfrei arbeitet.

Eigenes Trägerfahrzeug-Programm wird auf KommTec live präsentiert

Auf der KommTec live, die dieses Jahr zum ersten Mal stattfindet, präsentiert LIPCO neben ihren Wildkrautentfernern auch die eigenen Trägerfahrzeuge. Diese bestechen durch ihren Komfort, denn alle Anbaugeräte werden hydraulisch ausgehoben. Es gibt verschiedene Varianten: handgeführt oder funkgesteuert, mit Rädern oder mit Raupenfahrwerk, mit Benzin oder zu 100 Prozent elektrisch. Ein Besuch in Offenburg auf der KommTec live lohnt sich auf jeden Fall. Auch unverbindliche Gerätevorführungen bietet die Firma LIPCO auf den Anwenderflächen an. Terminvereinbarungen sollten unter vorfuehrungen@lipco.com, bzw. 07841/6348-0 getroffen werden.


 

Partner

Firmeninfo

LIPCO GmbH Land- und Kommunaltechnik

Am Fuchsgraben 5b
77880 Sasbach

Telefon: 07841 / 63 48 0

[11]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT