Top-News Traktoren/Geräteträger Demopark

Lindner: LDrive-Roadshow gastierte auf der demopark

Die zahlreichen Besucher nutzten die Gelegenheit, um den stufenlosen  Lintrac und den neue Unitrac 112 LDrive aus erster Hand kennenzulernen. Darüber hinaus präsentierte Lindner den neuen Geotrac 104ep.

Die LDrive-Roadshow des Tiroler Fahrzeugherstellers Lindner machte auf der demopark Station. Die Besucher hatten die Gelegenheit, den stufenlosen Lintrac und den Unitrac 112 LDrive Probe zu fahren und sich ein Bild von der einfachen Bedienung zu machen. „Wir konnten 100 Testfahrer begrüßen“, erklärt Exportleiter David Lindner. Wie funktioniert die Bedienung in der Praxis? Dank des Drehreglers wird jeder Fahrer zum Vollprofi: man startet den Motor, wählt die Fahrtrichtung, gibt Gas und lenkt. Wer bei der Arbeit besonders effizient arbeiten möchte, verwendet den LDrive-Drehregler auf der Armlehne.

Lintrac: Stufenloser Geräteträger

Der Lintrac ist der erste stufenlose Standardtraktor mit 4-Rad-Lenkung. Technische Highlights sind die Hochleistungs-Arbeitshydraulik von Bosch und die besonders einfache LDrive-Bedienung. Beim stufenlosen Lintrac hat Lindner die jahrelange Erfahrung mit der 4-Rad-Lenkung der Unitrac-Transporter genutzt. Die hintere Achse lenkt bis zu 20 Grad ein – so spielt der Lintrac auch in engen Gassen seine Stärken aus. Die Heck-, Front- und Arbeitshydraulik mit Verstellpumpe machen den Lintrac zum variablen Geräteträger – und das 365 Tage im Jahr. Einsatzgebiete sind Streu- und Kehrarbeiten, die Schneeräumung mit Pflug bzw. Fräse oder Transporte.

Unitrac 112 LDrive

Seit Mai produziert Lindner den neuen stufenlosen Unitrac 112 LDrive. Das leistungsverzweigte CVT-Getriebe hat Lindner mit ZF entwickelt und baut es selber. Der Unitrac 112 LDrive fährt stufenlos von – 20 bis 50 km/h mit reduzierter Motordrehzahl, alle Einstellungen erfolgen über die aus dem Lintrac bekannte LDrive-Armlehne. Die Nutzlast des Transporters beträgt sechs Tonnen.

Der Unitrac 112 LDrive ist das intelligenteste Fahrzeug seiner Klasse. Der Grund dafür ist das innovative TracLink-System, das Lindner auch für seinen Lintrac im Programm hat. Für besonders wirtschaftliches Arbeiten steht das digitale Fahrtenbuch. Ein weiterer großer Pluspunkt: TracLink erkennt jedes Gerät, das an den Transporter bzw. Traktor angebaut wird.

Der Geotrac im Kommunaleinsatz

Die Geotrac-Serie ist die meistverkaufte Traktorenreihe Österreichs. Modelle wie der Geotrac 94ep, der neue Geotrac 104ep oder der 134ep sind auch in der Kommunalausführung erhältlich.

Infos im Internet: www.lindner-traktoren.at

FIRMENINFO

Lindner Traktorenwerk GesmbH

Ing.-Hermann-Lindner-Str. 4
6250 Kundl

Telefon: +43 (0)5338 / 7420-0
Telefax: +43(0)5338/7420-333

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss