Top-News Arbeitsbühnen

Leicht und kompakt – der neue Topy Hybrid von France Elévateur

Seit mittlerweile mehr als 20 Jahren ist der Topy bekannt als kompakte, leichte und funktionale Lkw-Arbeitsbühne. Grund genug für den Hersteller France Elévateur, noch einmal Hand anzulegen und das Modell in einigen Details zu überarbeiten.

Für den deutschen Markt verfüge der Topy Hybrid nun über einen Zwei-Personen-Arbeitskorb mit einer Tragkraft von 200kg, geht aus der Unternehmensmitteilung hervor. Mit seinem zweiteiligen Stahl-Teleskopausleger erreiche er eine Arbeitshöhe von 10,25 Meter sowie eine seitliche Reichweite von fünf Meter. Dabei hebt der Hersteller hervor, dass der Topy grundsätzlich ohne Abstützung auskomme. Gleichzeitig jedoch eine Aufstellneigung von 15 bzw. fünf Prozent (längs/quer) zulasse.


Elektrische Bühnenfunktion dank Hybrid

Bei der aktuellen Überarbeitung habe neben der Funktionalität auch die Steuerung im Fokus gestanden. Parallel zur Boden- und Korbbedienung sei hier auch die Schalteinheit in der Fahrerkabine grundlegend überarbeitet worden. Ergonomie und Funktionalität standen hierbei im Fokus. Das neue Design des Topy Hybrid bringe neben einigen technischen Vorteilen vor allem auch eine Gewichtsreduzierung mit sich, ist der Mitteilung im weiteren Verlauf zu entnehmen. Je nach Ausstattung betrage daher die Zuladung jetzt bis zu 650kg. Hervorzuheben sei vor allem die serienmäßige Hybrid-Funktion. Durch ein zusätzliches Batteriepaket sind alle Topy Hybrid mit einer elektrischen Bühnenfunktion ausgestattet. Insbesondere in innerstädtischen Gebieten wie z.B. Fußgängerzonen werde so eine Emissionsreduzierung von Abgasen und Lärm erreicht.

Im Bereich der Ausstattungs-Optionen punkte der neue Topy Hybrid u.a. mit einer Anhängelast von 2.000kg. Hinzu komme eine Vielzahl von verschiedenen Werkzeug- und Materialkästen sowie abklappbare Ladebordwände. Die doppelte Isolation gegen 1.000 V nach DIN VDE0682-742 sei als meistgefragte Optionen ebenfalls wieder erhältlich. Als Trägerfahrzeuge stehen aktuell zwei 3,5-Tonnen-Varianten zur Auswahl: Mercedes Benz Sprinter und Ford Transit. Mit einer Länge von knapp 5,90 Meter und einer Bauhöhe von 2,70 Meter sei der neue Topy nach wie vor eine der kompaktesten Lkw-Bühnen am Markt, so der Hersteller.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram LinkedIn