Top-News

Lehnhoff Variolock VL 400 bis VL 1000 für Heavy Duty-Einsätze

Neu: Vollhydraulische Lehnhoff-Schnellwechsler für Bagger von 40 bis 130 Tonnen

Erstmals auf der Bauma präsentierte Lehnhoff seine vier neuen vollhydraulischen Schnellwechselsysteme für Heavy Duty-Einsätze: Variolock 400, 700, 800 und 1000 für Bagger von 40 bis 130 Tonnen. Damit können nun auch erstmals 130 Tonnen-Bagger die Effizienzvorteile eines vollhydraulischen Schnellwechselsystems nutzen.

Der Preiskampf auf den Baustellen wird immer härter. Mehr und mehr erkennen Bauunternehmen, dass der Schlüssel zur Wirtschaftlichkeit einer Baustelle in der Struktur der Arbeitsabläufe liegt. Der Takt auf den Baustellen lässt sich mit den Variolock-Systemen radikal verändern und deutlich verbessern. „Unsere Kunden, die bereits mit Variolock arbeiten, haben erkannt, dass damit eine neue Flexibilität auf der Baustelle einzieht”, erläutert Peter A. Lehnhoff. „Eine Flexibilität mit der auch eine deutliche Steigerung der Wirtschaftlichkeit einher geht – und die nachweislich auf einer Großbaustelle mit, zum Beispiel 5 bis 6 Baggern, sogar 1 bis 2 Bagger einsparen kann.”

Variolock VL 400, VL 700, VL 800 und VL 1000 ¬¬wurden geschaffen für den sekundenschnellen Wechsel schwerster Ausrüstungen, wie zum Beispiel Hydraulikhämmer, Scheren oder Betonbeißer. Der Maschinenführer kann diese bequem von seiner Fahrerkabine aus schnell, sicher und umweltschonend wechseln. Selbst ein Werkzeugwechsel mit einem Großbagger ist so in wenigen Sekunden erledigt. Das Beladen eines LKW kann damit einfach in den Arbeitsprozess eingeschoben werden. Aufwändige Vorlaufzeiten für das Umrüsten des Baggers für den anstehenden Beladevorgang entfallen ein für allemal.

„Unsere Ingenieure haben sich mit den Anforderungen auf den Baustellen auseinander gesetzt und eine technische Lösung entwickelt, die auch den hohen Anforderungen im Heavy Duty-Einsatz mehr als gerecht wird”, beschreibt Peter A. Lehnhoff seine neuen großen Variolock-Systeme.

Der Schlüssel in den Systemen sind die von Lehnhoff entwickelten und patentierten Flachventile. Sie werden aktiv angetrieben, öffnen innerhalb kürzester Zeit und bieten sofort den maximalen Öldurchfluss. Dieser ist extrem hoch und bedient – ja übertrifft sogar – mit bis zu 1500 l/min den geforderten Volumenstrom aller Anbaugeräte im Heavy Duty Einsatz. Extrem gering dagegen ist der Druckverlust. Somit erwärmt sich das Hydrauliköl nur sehr gering – selbst bei hohen Belastungen. Dies wiederum führt zu einem geringeren Spritverbraucht und damit zu einer höheren Wirtschaftlichkeit.
 
Das Variolock-Programm wurde mit diesen vier Produkten nach oben erweitert und deckt damit nun lückenlos alle Baggerklassen von 2 bis 130 Tonnen ab. Auch hier beweist sich Lehnhoff wieder einmal als echter Full Liner.

www.lehnhoff.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss