Top-News

Lehnhoff Speziallöffel für Jean Bratengeier Baugesellschaft mbH

Betonverdichten mit Baggerhydraulik

Die qualitativ hochwertigen Schnellwechselsysteme, Tieflöffel und Anbaugeräte von Lehnhoff Hartstahl basieren auf der Philosophie „Aus der Praxis für die Praxis“. Ziel ist stets die Prozessoptimierung auf Baustellen. Nach diesem Motto setzt Lehnhoff auch kundenindividuelle Lösungen um, wie einen Speziallöffel mit Doppelfunktion. Für die Jean Bratengeier Baugesellschaft mbH wurde eigens ein Grabenräumlöffel zum Verdichten von Beton umgebaut.

Etabliert hat sich das Baunternehmen aus dem Rhein-Main-Gebiet im Infrastrukturbereich, insbesondere im Straßenbau sowie mit Flugbetriebsflächen. Bei manchen Projekten kann aufgrund von speziellen Flächeneinteilungen oder Einbauten kein Betonfertiger eingesetzt werden, doch auf maschinelle Unterstützung wollte man nicht verzichten. Die Lösung ist ein spezieller Baggerlöffel mit Rüttelflaschen. Für den Betrieb dieser Flaschen wird die vorhandene Hydraulik des Baggers genutzt, sodass keine zusätzliche Antriebstechnik wie etwa ein Stromaggregat oder Druckluft notwendig ist.

Umgesetzt wurde die innovative Idee in enger Zusammenarbeit mit dem Baumaschinen-Ausrüster Lehnhoff. Dessen Schnellwechsler und Tieflöffel sind schon lange fester Bestandteil der Baggerausrüstung von Bratengeier. Ein Grabenräumlöffel wurde umgebaut und mit vier hydraulischen, in Reihe angeordneten Flaschenverdichtern, ausgestattet. Das Ergebnis ist ein Werkzeug, das Baggerlöffel und Innenrüttler in einem Anbaugerät vereint.

Mit dem Grabenräumlöffel verteilt der Bagger den frisch eingebrachten Beton gleichmäßig. Dann wird der Löffel zum Verdichten durch den Tiltrotator wie ein Handgelenk gedreht, sodass die an der Rückseite angeordneten Rüttelflaschen durch den Beton gezogen werden können. Aufgrund der Aufhängung in Gummipuffern schwingen dabei weder Baggerarm noch Löffel mit.

In Sekundenschnelle kann mit dem vollhydraulischen Schnellwechsler Variolock das Gerät angebaut werden, das gerade benötigt wird. So können für die Vorbereitung der nächsten Betonierfeldes mit dem Hydraulikhammer die Flächen aufgebrochen werden, zum Abtragen des Materials kann schnell auf einen Tieflöffel gewechselt werden und schließlich wieder auf den Speziallöffel.

Das vollhydraulische Variolock-Schnellwechselsystem in Kombination mit dem hydraulischen Tiltrotator macht den Bagger zum flexibel-multifunktionalen Alleskönner. Zusammen ermöglichen die beiden Systeme maximale Flexibilität. Der Löffel kann damit simultan geschwenkt und endlos um 360 Grad gedreht werden. Das Öl für das hydraulische Anbaugerät wird durch die Rotationsachse geleitet, sodass kein Schlauch diese absolute Bewegungsfreiheit des Systems stören kann.

www.lehnhoff.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss