News, Baumaschinen

08. November 2018

Lehnhoff: „Schnellwechsler-Plus“ hat den Dreh raus

Lehnhoff: „Schnellwechsler-Plus“ hat den Dreh raus

Mini- und Kompaktbagger erledigen dank Schnellwechselsystem jeden Job auf der Baustelle. Für den richtigen Dreh sorgt ein Tilt-Schnellwechsler, der den Bewegungsradius um bis zu 90° in jede Richtung erweitert.

Der Grabenräumlöffel gräbt sich ins Erdreich, schürft mühelos einen Kanal aus – mit einer Seitwärtsdrehung landet der Aushub auf der Seite. Am Haus angelangt, schwenkt der Fahrer den Löffel senkrecht und zieht ihn elegant an der Mauer entlang: Möglich machen dies die Tilt-Lösungen aus dem Hause Lehnhoff Hartstahl, die den Arbeitsradius des Baggers beträchtlich erweitern.

Lehnhoff reagiert auf die weiterhin steigende Nachfrage nach Tilt-Schnellwechslern für die Klassen ab 1 t mit einer sich ständig perfektionierenden Produktpalette: Beidseitig bis zu 90° schwenkbar, ermöglichen die Tilt-Lösungen eine Vielzahl an Bewegungen, ohne die Position des Baggers zu ändern. Ob man Gelände modelliert, Verfüll- und Nivellierarbeiten durchführt oder eine Drainage errichtet, die Tilt-Funktion sorgt für optimale Ergebnisse. Der Baggerführer kann seine Virtuosität am Joystick unter Beweis stellen, sodass auch die anspruchsvollsten Arbeiten gelingen: Ohne das Anbaugerät zu wechseln, lassen sich mit einem Schwenk viele unterschiedliche Aufgaben bewältigen. Dabei sind die Lehnhoff Tilt-Schnellwechsler robust, äußerst wartungsarm konstruiert und weisen ein besonders hohes Lastmoment auf. Der Motor sitzt kompakt in der Mitte der Konstruktion und trägt nicht an den Seiten auf. Diese zylinderlose Bauweise macht das Arbeiten in engen Gräben und sogar zwischen Rohren möglich.  

Der Lehnhoff Tilt ist in modularer Bauweise konstruiert und kann damit ab Werk schnell in der gewünschten Variante konfiguriert werden. So kann die Aufnahme entweder mit Direktaufhängung für den jeweiligen Baggertyp ausgeführt werden, oder über den Schnellwechsel-Adapter. Bei der klassischen Variante mit Direktaufhängung steht für jedes eingewechselte Anbaugerät der zusätzliche Tilt-Radius zur Verfügung. Wer regelmäßig viel Reißkraft und den extra Dreh nur zu bestimmten Anwendungen benötigt, greift zur Variante mit der Schnellwechsler-Aufnahme (auch Sandwich-Variante genannt) und legt den Tilt-Schnellwechsler wie ein Anbaugerät schnell ab.

Der Lehnhoff Tilt ist wahlweise mit mechanischem, hydraulischem oder auch vollhydraulischem Schnellwechsler lieferbar und passt sich auch hier individuell dem Einsatzbereich an. Wer darüber hinaus noch den Wunsch hat, den Löffel auch drehen zu können, für den bietet sich zusätzlich der Lehnhoff Symlock-Adapter an. Als intelligentes Interims-Tool zwischen Schnellwechsler und Löffel ermöglicht er das Absetzen und die Aufnahme des um 180° gedrehten Löffels innerhalb von Sekunden.


Viele Bagger marktführender Hersteller sind bereits mit passenden Zusatzsteuerkreisen für den Lehnhoff Tilt vorgerüstet. Das proportionale Steuerungssystem erlaubt präzises Arbeiten und bereitet den Bagger ideal auf den Aushub besonders schmaler Schächte oder auf gezielte Materialaufschüttungen vor.

Mit seinen mechanischen, hydraulischen und vollhydraulischen Schnellwechselsystemen bietet Lehnhoff als Full Liner ein umfassendes Werkzeugprogramm für alle Baggerklassen mit Produktqualität made in Germany.

Nach oben
facebook youtube twitter rss