News

Lehnhoff Schnellwechselsyteme für Bagger aller Größenklassen

Umrüsten in weniger als 30 Sekunden

Ständig zunehmender Zeit- und Kostendruck fordern flexible und variable Maschinenlösungen. Die Schnellwechselsyteme Lehmatic und Variolock von Lehnhoff machen aus jedem Minibagger ebenso wie aus jedem großen 130 Tonnen-Bagger eine multifunktionale Baumaschine. Löffel, Greifer, Abbruch- und weitere Anbaugeräte aller Marken lassen sich damit innerhalb kürzester Zeit wechseln und auch hydraulisch antreiben.

Lehnhoff Tiltrotator
Lehnhoff Tiltrotator

Greifer absetzen, Werkzeug ausklinken, neues Werkzeug einklinken, verriegeln, fertig. Mit den Lehnhoff Schnellwechselsystemen für Bagger aller Gewichtsklassen ist der Werkzeugwechsel fast so schnell wie ein Boxenstopp in der Formel Eins. Der Baggerfahrer kann diesen fliegenden Wechsel ohne Hilfe von Kollegen selbst ausführen.

Fast 90.000 Schnellwechsler der Marken Lehmatic und Variolock hat der Baden-Badener Hersteller bis heute verkauft. Die Systeme bestehen im Prinzip aus zwei Komponenten: einem Schnellwechsler mit baggerspezifischer Aufhängung und einem universellen Adapter für das jeweilige Anbaugerät.

Universelle Adapter

Die verschraubten, verbolzten oder angeschweißten Adapter garantieren eine feste Verbindung zwischen Anbaugerät und Schnellwechsler. Lehnhoff bietet nicht nur für seine eigenen Löffel, sondern auch für alle im Markt befindlichen Anbaugeräte entsprechend angepasste Adapter. Auch gebrauchte Geräte können vom Lehnhoff Werksservice umgerüstet werden. Außerdem hat der Hersteller die Adaptionsmaße in den letzten 20 Jahren beibehalten, sodass auch ältere Anbaugeräte jederzeit unverändert passen. So lässt sich die moderne Schnellwechseltechnik ökonomisch realisieren.


Lehnhoff Schnellwechselsystem

Lehnhoff Symlock

Mechanische Schnellwechsler

Die Schnellwechsler stellen mit ihrem selbsthemmendem Verriegelungsmechanismus eine robuste und kraft- und formschlüssige Verbindung zum Adapter her. Ihre kompakte, niedrig bauende Form garantiert einen geringen Reißkraftverlust. In den vergangenen Jahren dominierte bei Baggern bis 40 Tonnen der mechanisch, per Steckschlüssel von Hand verriegelbare, Lehmatic Schnellwechsler. Die hydraulische Variante drängt sich aber inzwischen an die Pool Position.

Hydraulische Schnellwechsler

Moderne Arbeitsweisen, zum Beispiel im Kanal- oder auch im Landschaftsbau, verlangen nach immer häufigeren Werkzeugwechseln. In den letzten zwei Jahren ist eine deutliche Trendwende hin zu hydraulischen Schnellwechslern zu spüren. Die Lehmatic Schnellwechsler für Bagger über 40 Tonnen Eigengewicht sind ausschließlich hydraulisch betätigt und mit Verriegelungsanzeige per visueller und akustischer Sensorkontrolle ausgerüstet. Die Bedienung erfolgt bequem per Knopfdruck von der Fahrerkabine aus.

Vollhydraulische Schnellwechselsysteme

Für Mini- bis Hydraulikbagger bis 40 Tonnen bietet Variolock, ein vollhydraulisches Schnellwechselsystem mit Energiekreiskupplung, ein noch breiteres Einsatzgebiet. Damit können alle Anbaugeräte mit hydraulischen Funktionen schnell gewechselt und angetrieben werden. Lästige, zeitraubende und schmutzige Arbeiten beim Verbinden oder Lösen von Hydraulikschläuchen entfallen. Fünf Kurzhubventile und ebene Oberflächen sorgen für maximalen Durchfluss und geringste Verschmutzung der Ventilblöcke. Mit diesem vollhydraulischen Kupplungssytem lohnt sich der Wechsel auch für kurze Arbeitszyklen aller Anbaugeräte – wie Hammer, Schere, Beißer, Abbruchgreifer, Schwenklöffel, Verdichter, Sortiergreifer und vieles mehr. Mit dem Lehnhoff-Adapter lassen sich übrigens auch alle Arten von Löffeln und Anbaugeräten ohne hydraulische Funktion weiterverwenden – ein großer Kostenvorteil für den Anwender. Ein weiterer wirtschaftlicher Pluspunkt dieses Systems liegt außerdem in der möglichen Betriebsdatenerfassung. Die optionale Lehnhoff Tool-Control übermittelt und steuert zeitgleich alle notwendigen Informationen wie hydraulischen Parameter und elektronischen Betriebsdaten.

Erweiterung mit Tiltmotor und Tiltrotator

Durch über fünfzig Jahre Erfahrung und einen ständigen engen Kundenkontakt gelingt es der Lehnhoff Hartstahl GmbH & Co. KG immer wieder, innovative Produkte mit hohem Nutzenfaktor auf den Markt zu bringen. Dazu zählen auch drei Baukastenmodule, die den Funktionsumfang der Schnellwechselsysteme effizient erweitern. So kann zum Beispiel der Fahrer eines Mini- oder Kompaktbaggers mithilfe eines Lehnhoff Symlock-Adapters blitzschnell seinen Tief- oder Schwenklöffel umdrehen und als Hochlöffel nutzen. Effektives und sauberes Grabenräumen und Böschungsziehen oder gezielte Materialaufschüttung ist daneben zum Beispiel mit dem angeschlossenen Schwenkmotor Lehmatic Powertilt möglich. Dieser schwenkt insbesondere auch schmale Löffel beidseitig bis zu 140 Grad. Höchste Vielseitigkeit bietet außerdem die Kombination des Lehmatic Schnellwechslers mit dem Tiltrotator, der wie ein Handgelenk zwischen Bagger und Anbaugerät wirkt. Eine endlose 360 Grad-Rotation und beidseitiges Schwenken bis 40 Grad ermöglichen eine freie Bewegung im Raum und damit ein größtmögliches Einsatzspektrum.

www.lehnhoff.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss