News

Lehnhoff 40 HD-Baggerlöffel: Ein Ass für schwere Aufträge

Ein Lehnhoff 40 HD-Baggerlöffel ist die gute Voraussetzung für Spritersparnis – perfekte Schweißnähte - lange Einsatzzeiten durch perfekte Konstruktion

Schwere Erdbau-, Abbruch- und Steinbrucheinsätze – hier ist das Zuhause der Heavy Duty-Löffel von Lehnhoff Hartstahl, Baden-Baden. Dabei zählt nicht nur, dass sie so konstruiert und aus hervorragenden Materialien gefertigt sind, dass sie lange effektiv arbeiten. Die gelungene Konstruktion hat zur Folge, dass mit weniger Baggerkraft gearbeitet werden kann und somit weniger Sprit benötigt wird. Das sind auch die Erfahrungen, die im schweren Erdbau auf einer Baustelle in Südwestdeutschland gemacht werden. Durch die ideale Formgebung und die dauerhaft verschleißfesten Materialien des Lehnhoff 40 HD-Löffels, der an einem 50 t Bagger montiert ist, gleitet er sozusagen durch das schwere Material. Schnelles Eindringen in das Erdreich, leichtes Herausarbeiten des schweren Aushubs  und zügiges Entleeren ohne Anhaftungen im Löffelkörper die ein Nacharbeiten erfordern. Das sind die entscheidenden und Sprit sparenden Vorteile.

Höchste Materialqualität

Die Lehnhoff HD-Löffelserie gibt es für Bagger von 18 bis 50 t und in Schnittbreiten von 800 bis 1.600 mm. Der Löffelinhalt geht von 0,63 bis 2,4 m³. Gefertigt sind diese Löffel für härteste Einsatzbedingungen aus hochwertigem 400 HB Stahl. Zusätzliche Festigkeit erhalten sie durch außen angebrachten Verschleißschutz. Diese Verschleißleisten bestehen aus Lehborit 5000 (500 HB). Die Messer sind je nach Einsatz aus Lehborit 5000 oder aber aus 400 HB Stahl gefertigt. Ein seitlicher Schlagschutz, ebenfalls aus 400 HB Stahl, und ein großes Verschleißblech auf den Seitenteilen schützen vor Beschädigungen und Verschleiß. Die Präzision der Schweißnähte verblüfft. Mit gleichmäßiger Dicke und sauberen Nahtübergängen stellen auch sie ein echtes Qualitätsmerkmal dar. Montiert ist der Lehnhoff HD-Löffel bei diesem Einsatz an einem hydraulischen Lehnhoff Schnellwechsler, einer Lehmatic HS 40. Sie ist für Bagger von 40 bis 55 t vorgesehen. Neben dem Lehnhoff HD-Löffel kommen noch ein Hydraulikhammer und eine Multifunktionsschere für den Abbruch zum Einsatz.

Mit Lehmatic Schnellwechsler effizienter
Und da die Anbaugeräte öfter gewechselt werden müssen, ist der hydraulische Lehmatic Schnellwechsler eine hervorragende Hilfe. Er macht die Gerätewechselzeiten sehr kurz und bewegt den Maschinisten dazu, immer das richtige Gerät an seinem Bagger zu haben. Das schlägt sich letztlich in kürzeren Arbeitszeiten für vergleichbare Aufgaben nieder. Damit entsteht ein deutlicher wirtschaftlicher Vorteil. Das hydraulische Schnellwechselsystem Lehmatic von Lehnhoff kann schnell und bequem vom Fahrerplatz aus bedient werden. Die Funktionssicherheit ist außerordentlich hoch, da die Verriegelungshydraulik abgedichtet und somit sicher vor Schmutz ist. Da es eine automatische Anpassung des Schnellwechslers im Adapter gibt, entstehen keine Verschleißsituationen und die Lebensdauer des Lehmatic Schnellwechslers ist sehr lang – oftmals länger als die des Baggers. www.lehnhoff.de

Der Lehnhoff HD-Löffel ist für härteste Einsätze im schweren Erdbau, Abbruch oder Gewinnungsbetrieb konzipiert
Der Lehnhoff HD-Löffel ist für härteste Einsätze im schweren Erdbau, Abbruch oder Gewinnungsbetrieb konzipiert

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss