Top-News Winterdienst

LEHNER stellt Weiterentwicklungen des POLARO® L und XL auf der GaLaBau vor

POLARO® L und XL bekommt Geschwindigkeitsabhängige Dosierung sowie Boost-Funktion

Der neue Winterdienststreuer POLARO® L und XL aus dem Hause LEHNER kann nun mit einer Auto Dosis (Geschwindigkeitsabhängige Dosierung) ausgestattet bzw. erworben werden. Diese „technische Erweiterung“ stellt LEHNER auf der GaLaBau in Nürnberg vor.

Mit der Auto-Dosis wird die Drehzahl der Förderschnecke im Behälter automatisch der gefahrenen Geschwindigkeit angepasst. Es muss nur noch die Ausbringmenge je m² sowie die Arbeitsbreite eingegeben werden, der Rest reguliert die Elektronik. Somit bleibt die eingestellte Ausbringmenge immer konstant. Die Auto-Dosis wird zur kommenden Wintersaison in einer Variante angeboten. Das Geschwindigkeitssignal wird über einen Sensor vom Trägerfahrzeug abgenommen. Eine GPS Variante wird folgen.

Zusätzlich stellt LEHNER eine weitere technische Entwicklung vor. Der POLARO® L und XL wird ab dieser Saison, serienmäßig eine „Boost-Funktion“ haben. Durch drücken der Boost-Taste am Steuerpult wird die Drehzahl der Förderschnecke automatisch auf die maximale Leistung gestellt. Dadurch wird deutlich mehr Streugut ausgebracht. Der Anwender hat die Möglichkeit die Dauer der Boost-Funktion zeitlich zu begrenzen. Somit können „stark vereiste Flächen“ schneller enteist werden.

Als Option bietet LEHNER „NEU“ einen Antriebsmotor für Streubreiten bis ca. 12 Meter an.

www.lehner.eu

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss