Top-News Arbeitsbühnen

Lavendon/Gardemann toppt erneut die RUTHMANN Bestenliste

Was für RUTHMANN in 2015 einen Meilenstein-Rekordauftrag bedeutete, wird für 2016 vom gleichen Kunden nochmals getoppt.

RUTHMANN konnte von der Lavendon-Group, zu der auch Gardemann gehört, einen Einzelauftrag in Höhe von 7,3 Mio. Euro entgegennehmen.

Um seine LKW-Arbeitsbühnenflotte in England und Deutschland weiter zu verjüngen und die Verfügbarkeit zu steigern, hat die Lavendon Group für seine Vermiet-Divisionen Nationwide (England) und Gardemann (Deutschland) nochmals ordentlich bei RUTHMANN investiert.

Das Nationwide-Angebot wird mit 5 STEIGER ®'n vom Typ T 330 auf 7,49 t-Chassis ergänzt, denn dieses RUTHMANN-Erfolgsmodell ist auch auf „der Insel“ äußerst beliebt. Zusätzlich erhält die englische Division 2 STEIGER ® T 285 HV 10 auf LKW-Chassis der 10 t-Klasse. Die Vorteile dieser STEIGER ®-Variante liegen in der schmaleren Abstützbreite gegenüber der Standardversion auf 7,49 t. Trotz der schmaleren Abstützung bietet RUTHMANN mit der HV 10-Variante das volle Leistungsdaten-Spektrum.

Der Löwenanteil der Rekordorder wird aber wieder an Gardemann ausgeliefert. Insgesamt 29 STEIGER ® werden mit Arbeitshöhen zwischen 17 und 33 Metern geliefert, die auf Chassis mit 3,5 t sowie 7,49 t montiert werden. Hinzu kommen ein halbes Dutzend größere LKW-Bühnen, bis hinauf zum T 630 aus der HEIGHT performance-Baureihe, mit dem Gardemann-Kunden bis zu 63 Meter Arbeitshöhe erreichen können.
 
Gerrit Sellmer, Vertriebs- und Marketing-Direktor bei Gardemann, lobt: „RUTHMANN hat es durch innovative Entwicklungen geschafft, Arbeitshöhen, Reichweiten und Stabilität auf zum Beispiel 3,5 t-Chassis zu bringen. Das war noch vor ein paar Jahren nur in erheblich schwereren Fahrzeugklassen möglich. Und durch die positive Kundenresonanz, die wir im letzten Jahr auf unsere 50 neuen STEIGER ®-LKW-Bühnen bekommen haben, war klar, dass wir uns weiterhin bei RUTHMANN "bedienen". Seit Sommer letzten Jahres waren die neuen Bühnen unentwegt im Kundeneinsatz und wurden auf Herz und Nieren geprüft. Die Bediener lobten vor allem die Leistungsstärke, die Qualität und das einfache Handling der Maschinen. Für uns wichtige Gründe, wieder auf bewährte technische Qualität und Zuverlässigkeit aus dem Hause RUTHMANN zu setzen.“

Besonders erwähnenswert ist sicherlich die Order von 6 x STEIGER ® T 170, der aktuellsten Neuigkeit aus dem Hause RUTHMANN mit einer Arbeitshöhe von 17 Metern. Ausgestattet mit einem Kunststoff-Arbeitskorb, senkrechten Stützen, einer Korblast von 350 kg sowie üppiger Zuladungsreserve durch die Montage auf einem 7,49 t-Chassis, ist dieses Modell in erster Linie für kommunale Anwendungen konzipiert. Gardemann zeigt also, dass auch in diesem Wirtschaftssektor Mietangebote angenommen werden.

Rolf Kulawik, RUTHMANNs Geschäftsführer, kommentiert: „Bereits im letzten Jahr haben wir mit Gardemann unseren höchsten Einzelauftrag in der Unternehmensgeschichte verzeichnet. Es freut uns, dass die erfolgreiche Zusammenarbeit auch in diesem Jahr weitergeht und ein neuer Großauftrag bei uns platziert wurde. Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und die tolle, partnerschaftliche Verbindung.“

FIRMENINFO

Ruthmann GmbH & Co. KG

von-Braun-Str. 4
48705 Gescher-Hochmoor

Telefon: +49 (0) 2863/2 04-0
Telefax: +49 (0)2863/204-2 12

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss